Tipp: iPhone als HotSpot nutzen • Schritt für Schritt

0
372

Wir alle waren schon einmal in der Situation, dass wir dringend Wi-Fi gebraucht haben, es aber einfach nicht verfügbar war. Wenn das passiert, kann der Hotspot deines iPhones tatsächlich eine WiFi Verbindung für deinen Laptop, dein Tablet oder andere Telefone sein. Man muss ihn nur einrichten.

Die meisten großen Mobilfunkanbieter bieten Tethering-Dienste an, bei denen das Mobilfunksignal deines Telefons als Wi-Fi-Netzwerk übertragen wird, aber ob du einen Hotspot einrichten kannst, hängt von deinem Tarif, deinem Smartphone und deinem Datenvolumen ab. Gut zu wissen: Alle neuen iPhone-Modelle unterstützen die Funktion.

Allerdings entlädt sich der Akku deines iPhones schneller, wenn du dich mit deinem Hotspot verbindest. Daher kann es sinnvoll sein, ein Ersatzladegerät zur Hand zu haben.

So konfigurierst du den mobilen Hotspot des iPhone

  • Einstellungen > Mobilfunknetz > Persönlicher Hotspot oder Einstellungen > Persönlicher Hotspot.
  • Tippe auf den Schieberegler „Anderen die Teilnahme gestatten„.
  • Wenn du die Option „Persönlicher Hotspot“ nicht siehst, erkundige dich bei deinem Anbieter, ob du den persönlichen Hotspot mit deinem Tarif nutzen kannst.

So verbindest du dich mit einem persönlichen Wi-Fi-HotSpot

Wi-Fi, Bluetooth und USB sind allesamt mögliche Optionen für die Verbindung mit einem persönlichen Hotspot. Wenn auf deinem iPhone iOS 13 oder höher läuft, bleibt es mit dem Hotspot verbunden, auch wenn es gesperrt ist.

Wi-Fi

Zur Aktivierung gehst du zu Einstellungen > Mobiltelefonie > Persönlicher Hotspot oder Einstellungen > Persönlicher Hotspot. Notiere Dir das Wi-Fi-Passwort und den Namen des Smartphones. Bleibe auf dieser Seite, bis Dein anderes Gerät mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.

Gehe auf dem Gerät, mit dem du eine Verbindung herstellen möchtest, zu Einstellungen > Wi-Fi und suche in der Liste nach deinem iPhone oder iPad. Verbinde dich dann mit dem Wi-Fi-Netzwerk. Gib das Kennwort für deinen persönlichen Hotspot ein, wenn du dazu aufgefordert wirst.

Bluetooth

Stelle zunächst sicher, dass dein iPhone oder iPad erreichbar ist. Navigiere dazu zu „Einstellungen“ > „Bluetooth“ und bleibe auf diesem Bildschirm. Richte eine Bluetooth-Netzwerkverbindung auf deinem Mac oder PC ein.

Bluetooth-Verbindungen mit Mac, PC und anderen Geräten von Drittanbietern werden von Personal Hotspot unterstützt. Verwende Wi-Fi, um ein anderes iOS-Gerät zu verbinden, eine Bluetooth-Verbindung wird leider aktuell noch nicht unterstützt.

Lade die neueste Version von iTunes für deinen Mac oder PC, falls du das noch nicht getan hast. Verbinde dann dein iPhone oder iPad über das mit deinem Gerät gelieferte USB-Kabel mit deinem Computer. Wenn du eine Meldung erhältst, in der du gefragt wirst, ob du diesem Computer vertrauen kannst, klicke auf „Vertrauen“.

Trennen der Geräteverbindung

Zum Trennen der Verbindung schalte Personal Hotspot und Bluetooth aus oder ziehe das USB-Kabel von deinem Gerät ab.

Automatische Verbindung für deine Familie

Die Familienfreigabe ermöglicht es deiner Familie, automatisch deinem Hotspot beizutreten, ohne dass du das Passwort eingeben musst.

Tipp: iPhone als HotSpot nutzen • Schritt für Schritt 1
  • Wähle auf deinem Gerät mit persönlichem Hotspot Einstellungen > Persönlicher Hotspot > Familienfreigabe.
  • Schalt die Familienfreigabe ein.
  • Tippe auf den Namen eines jeden Familienmitglieds und lege fest, ob es um eine Genehmigung bitten muss oder automatisch Deinem persönlichen Hotspot beitreten darf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein