So geht´s: Jemanden auf Twitter blockieren

0
277

Twitter hat die Tendenz, das Schlimmste in einem Menschen hervorzubringen. Vielleicht liegt es daran, dass sie sich im Twitter-Kosmos sicher fühlen, oder vielleicht sind sie auch im echten Leben Idioten. In jedem Fall gibt es eine einfache Lösung, wenn Sie belästigt oder schikaniert werden oder einfach keine Lust mehr haben, sich mit Trollen auseinanderzusetzen: Blockieren Sie Trolle auf Twitter einfach!

Wenn Sie jemanden auf Twitter blockieren, folgt er Ihnen nicht mehr, Sie folgen ihm nicht mehr, und Sie können sich nie wieder gegenseitig folgen. Selbst wenn du markiert bist, werden ihre Tweets nicht in deiner Timeline angezeigt. Sie können die Follower, Likes oder Listen der anderen Person nicht sehen. Wenn sie angemeldet sind, können sie dir keine direkten Nachrichten senden, dich in Bildern markieren, dich zu Listen hinzufügen oder deine Tweets lesen.

Wenn Sie ein öffentlich zugängliches Konto haben, kann die Person, die Sie blockieren, Ihre Tweets und Informationen sehen, wenn Sie abgemeldet ist. Und wenn diese Person ein anderes Konto eröffnet, kann sie Sie weiter belästigen. Wenn dies geschieht, melden Sie es Twitter oder der Polizei.

So geht´s: Jemanden auf Twitter blockieren 1

So blockieren Sie eine Person auf Twitter

  • Um ein Konto zu blockieren, klicken Sie auf die drei horizontalen Punkte oben in einem Tweet des betreffenden Kontos.
  • Zur Bestätigung klicken Sie auf Blockieren und dann erneut auf Blockieren.

Aus dem Profil heraus blockieren

  • Rufen Sie die Profilseite des Kontos auf, das Sie blockieren möchten.
  • Klicken Sie auf das Mehr-Symbol auf der Profilseite des Kontos.
  • Tippen Sie im Menü auf Blockieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein