Lazy-Spa Whirlpool – Aufbau, Bedienung, Wartung und Fehlersuche

0
63
Eine Gruppe von Freunden genießt eine entspannte Zeit in einem Whirlpool bei Sonnenuntergang.

Lazy-Spa Whirlpool – Einleitung

Ein eigener Whirlpool im Garten oder auf der Terrasse ist der Traum vieler Menschen. Mit dem Lazy-Spa Whirlpool kann dieser Traum Wirklichkeit werden. Lazy-Spa ist eine Marke der Firma Bestway, die sich auf hochwertige, aufblasbare Whirlpools spezialisiert hat. Diese Pools bieten Ihnen Entspannung und Wellness in den eigenen vier Wänden, ohne die hohen Kosten und den Aufwand eines fest installierten Whirlpools.

Der Lazy-Spa Whirlpool ist die perfekte Lösung für alle, die sich nach einem erholsamen Bad im sprudelnden Wasser sehnen, aber nicht über den nötigen Platz oder das Budget für einen permanenten Whirlpool verfügen. Dank seines aufblasbaren Designs lässt sich der Pool schnell und einfach aufbauen und bei Bedarf auch wieder platzsparend verstauen. So können Sie Ihren Whirlpool flexibel nutzen und müssen nicht auf den Komfort eines eigenen Spa-Bereichs verzichten.

Die Vorteile eines eigenen Whirlpools liegen auf der Hand: Nach einem stressigen Tag gibt es nichts Schöneres, als in das warme Wasser einzutauchen und die Massage der Düsen zu genießen. Die Kombination aus Wärme, Auftrieb und Massage fördert die Durchblutung, löst Verspannungen und lindert Schmerzen in Muskeln und Gelenken. Zudem kann das gemeinsame Bad mit Familie oder Freunden die sozialen Kontakte und die Kommunikation verbessern. Ein eigener Whirlpool steigert somit nicht nur Ihr körperliches, sondern auch Ihr seelisches Wohlbefinden.

Mit dem Lazy-Spa Whirlpool holen Sie sich ein Stück Wellness und Luxus in Ihr Zuhause, ohne auf Komfort und Qualität verzichten zu müssen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie alles Wissenswerte zum Aufbau, zur Bedienung, zur Wartung und zur Fehlerbehebung Ihres Lazy-Spa Whirlpools, damit Sie lange Freude an Ihrem privaten Spa haben.

WICHTIG:
Dies ist keine offizielle Anleitung des Herstellers. Daher können wir nicht für die Richtigkeit jeder Angabe garantieren.

Einen Link zur PDF-Anleitung des Herstellers finden Sie am Ende des Beitrages.

Wichtige Sicherheitshinweise

Bevor Sie Ihren Lazy-Spa Whirlpool aufbauen und in Betrieb nehmen, ist es unerlässlich, dass Sie sich mit den Sicherheitsanweisungen vertraut machen. Die Bedienungsanleitung enthält wichtige Hinweise zur sicheren Nutzung, die unbedingt beachtet werden sollten.

Zusammenfassung der wichtigsten Sicherheitsanweisungen aus der Anleitung:

  1. Der Whirlpool muss über einen Fehlerstromschutzschalter (RCD) mit einem Nennfehlerstrom von nicht mehr als 30mA gespeist werden.
  2. Der Whirlpool darf nur an eine geerdete Steckdose angeschlossen werden.
  3. Überprüfen Sie vor jeder Benutzung die PRCD-Sicherheitseinrichtung des Netzteils.
  4. Verwenden Sie keine Verlängerungskabel für den Stromanschluss des Whirlpools.
  5. Kinder müssen während der Benutzung des Whirlpools stets von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden.
  6. Achten Sie darauf, dass die Abdeckung des Whirlpools nach jeder Benutzung angebracht wird, um unbeaufsichtigten Zugang durch Kinder zu verhindern.
  7. Betreiben Sie den Whirlpool nicht während der chemischen Wasseraufbereitung.

Warnhinweise zur sicheren Benutzung:

  1. Die Wassertemperatur im Whirlpool sollte 40°C nicht übersteigen. Temperaturen zwischen 38°C und 40°C gelten für gesunde Erwachsene als unbedenklich. Für Kinder und bei längerer Nutzung werden niedrigere Temperaturen empfohlen.
  2. Schwangere sollten die Wassertemperatur auf maximal 38°C begrenzen und die Nutzungsdauer auf 10 Minuten beschränken, da zu hohe Temperaturen dem Fötus schaden können.
  3. Konsumieren Sie keinen Alkohol oder Drogen vor oder während der Benutzung des Whirlpools, da dies zu Bewusstlosigkeit und Ertrinkungsgefahr führen kann.
  4. Übergewichtige Personen und Personen mit Vorerkrankungen wie Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Kreislaufproblemen oder Diabetes sollten vor der Benutzung des Whirlpools einen Arzt konsultieren.
  5. Verlassen Sie den Whirlpool sofort, wenn Sie sich unwohl, schwindelig oder müde fühlen, um einen Hitzschlag zu vermeiden.
  6. Um Verletzungen zu vermeiden, tauchen oder springen Sie niemals in den Whirlpool.

Vorbereitung und Aufbau

Bevor Sie mit dem Aufbau Ihres Lazy-Spa Whirlpools beginnen, ist eine sorgfältige Vorbereitung unerlässlich. Durch die richtige Planung und Beachtung einiger wichtiger Punkte stellen Sie sicher, dass der Aufbau reibungslos verläuft und Sie schnell in den Genuss Ihres eigenen Whirlpools kommen.

Checkliste vor dem Aufbau:

  1. Überprüfen Sie den Lieferumfang auf Vollständigkeit und eventuelle Beschädigungen.
  2. Lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und machen Sie sich mit den Schritten zum Aufbau vertraut.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie über alle notwendigen Werkzeuge und Materialien verfügen.
  4. Wählen Sie einen geeigneten Standort für Ihren Whirlpool aus.

Auswahl des richtigen Standorts:

Die Wahl des richtigen Standorts ist entscheidend für die Sicherheit und den Komfort Ihres Whirlpools. Beachten Sie dabei folgende Punkte:

  1. Der Untergrund muss eben, stabil und frei von scharfen Gegenständen sein.
  2. Wählen Sie einen Ort mit ausreichender Tragfähigkeit, um dem Gewicht des gefüllten Whirlpools standzuhalten.
  3. Stellen Sie sicher, dass sich eine geeignete Steckdose mit Fehlerstromschutzschalter in der Nähe befindet.
  4. Vermeiden Sie Bereiche mit stehendem Wasser oder Überflutungsgefahr.
  5. Halten Sie ausreichend Freiraum um den Whirlpool für den Zugang und die Wartung.

Schritt-für-Schritt Anleitung zum Aufbau:

Sobald Sie den perfekten Standort gefunden haben, können Sie mit dem eigentlichen Aufbau beginnen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Breiten Sie die Bodenmatte an der gewünschten Stelle aus.
  2. Legen Sie die Whirlpool-Wanne auf die Matte und entfalten Sie sie vollständig.
  3. Schließen Sie die Steuereinheit an die Wanne an und stellen Sie sicher, dass alle Verbindungen fest sitzen.
  4. Blasen Sie die Wanne mit der mitgelieferten Pumpe auf, bis sie ihre endgültige Form erreicht hat.
  5. Füllen Sie den Whirlpool mit Wasser bis zur angegebenen Markierung.
  6. Schalten Sie die Heizung ein und stellen Sie die gewünschte Temperatur ein.
  7. Legen Sie zum Schluss die Abdeckung auf den Whirlpool, um Wärmeverlust und Verschmutzung zu minimieren.

Nachdem Sie diese Schritte sorgfältig befolgt haben, ist Ihr Lazy-Spa Whirlpool einsatzbereit. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie Ihr privates Spa-Erlebnis.

Bedienung des Lazy-Spa Whirlpools

Nachdem Sie Ihren Lazy-Spa Whirlpool erfolgreich aufgebaut haben, möchten Sie sicherlich schnell in den Genuss des warmen, sprudelnden Wassers kommen. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Ihren Whirlpool richtig befüllen, aufheizen und die verschiedenen Funktionen mithilfe der Steuereinheit bedienen.

Befüllen und Aufheizen des Wassers:

  1. Befüllen Sie den Whirlpool mit sauberem Wasser bis zur angegebenen Markierung.
  2. Schließen Sie die Abdeckung des Whirlpools, um den Aufheizvorgang zu beschleunigen.
  3. Schalten Sie die Heizung über die Steuereinheit ein und stellen Sie die gewünschte Temperatur ein.
  4. Warten Sie, bis das Wasser die eingestellte Temperatur erreicht hat, bevor Sie in den Whirlpool steigen.

Benutzung der Steuereinheit:

Die Steuereinheit Ihres Lazy-Spa Whirlpools ermöglicht es Ihnen, verschiedene Funktionen bequem zu steuern. Hier sind die wichtigsten Funktionen:

  1. Ein-/Ausschalten des Whirlpools
  2. Einstellen der Wassertemperatur
  3. Aktivieren der Massagefunktion (Luftblasen)
  4. Einstellen der Filtrationszeiten
  5. Anzeige von Fehlercodes zur Problembehebung

Einstellung von Temperatur, Massagefunktion etc.:

  1. Verwenden Sie die Tasten auf der Steuereinheit, um die gewünschte Temperatur einzustellen (normalerweise zwischen 35°C und 40°C).
  2. Aktivieren Sie die Massagefunktion, indem Sie die entsprechende Taste drücken. Die Stärke der Luftblasen kann in der Regel angepasst werden.
  3. Stellen Sie die Filtrationszeiten ein, um eine optimale Wasserqualität zu gewährleisten. Es wird empfohlen, die Filtration mindestens zweimal täglich für jeweils 1-2 Stunden laufen zu lassen.

Sicherheitshinweise während der Benutzung:

  1. Stellen Sie sicher, dass alle Badenden die Sicherheitshinweise kennen und befolgen.
  2. Gehen Sie langsam und vorsichtig in den Whirlpool, um Ausrutschen zu vermeiden.
  3. Bleiben Sie nicht länger als 15-20 Minuten im heißen Wasser, um Überanstrengung zu vermeiden.
  4. Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr, um Dehydrierung vorzubeugen.
  5. Verwenden Sie den Whirlpool nicht während Gewitter oder Stromausfall.
  6. Verlassen Sie den Whirlpool sofort, wenn Sie sich unwohl fühlen oder Schwindel verspüren.

Regelmäßige Wartung des Lazy-Spa

Um lange Freude an Ihrem Lazy-Spa Whirlpool zu haben und die Funktionalität und Sicherheit zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Wartung unerlässlich. Dieser Abschnitt befasst sich mit den wichtigsten Aspekten der Whirlpool-Pflege, einschließlich Wasseraufbereitung, Filterreinigung, Frostschutz und Reparaturen.

Wasseraufbereitung und Hygiene:

  1. Überprüfen Sie täglich den pH-Wert und den Gehalt an Desinfektionsmitteln (z.B. Chlor oder Brom) im Wasser.
  2. Passen Sie die Werte bei Bedarf an, um den empfohlenen Bereich aufrechtzuerhalten (pH: 7,2-7,6; Chlor: 1-3 ppm; Brom: 2-4 ppm).
  3. Fügen Sie regelmäßig Schockbehandlungen hinzu, um Bakterien und Verunreinigungen zu entfernen.
  4. Erneuern Sie das Wasser vollständig, wenn es trüb oder unangenehm riechend wird, spätestens jedoch alle 1-2 Monate.

Reinigung des Filters:

  1. Entfernen Sie den Filterkartuscheneinsatz aus dem Gehäuse und spülen Sie ihn gründlich mit Wasser ab.
  2. Tauchen Sie den Filter in eine spezielle Reinigungslösung ein und lassen Sie ihn über Nacht einweichen.
  3. Spülen Sie den Filter erneut gründlich ab und setzen Sie ihn wieder in das Gehäuse ein.
  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle 2-3 Wochen oder öfter bei häufiger Nutzung.
  5. Ersetzen Sie den Filter alle 3-6 Monate oder bei sichtbaren Beschädigungen.

Schutz vor Frost im Winter:

  1. Wenn die Temperaturen unter 10°C fallen, ist es ratsam, den Whirlpool zu entleeren und zu verstauen.
  2. Schalten Sie die Stromversorgung aus und trennen Sie alle Schläuche und Leitungen.
  3. Öffnen Sie die Ablassventile und lassen Sie das Wasser vollständig abfließen.
  4. Trocknen Sie die Wanne und alle Komponenten gründlich und lagern Sie sie an einem trockenen, frostfreien Ort.
  5. Verwenden Sie gegebenenfalls spezielle Frostschutzmittel, wenn ein Abbau nicht möglich ist.

Reparaturen:

  1. Kontrollieren Sie die Whirlpool-Wanne regelmäßig auf Löcher oder Risse.
  2. Verwenden Sie im Falle eines Lecks das mitgelieferte Reparaturset, um die beschädigte Stelle zu flicken.
  3. Bei größeren Schäden oder Problemen mit der Steuereinheit wenden Sie sich an den Kundendienst oder einen Fachmann.
  4. Versuchen Sie nicht, elektrische Komponenten selbst zu reparieren, um Gefahren zu vermeiden.

Abbau und Lagerung des Lazy-Spa Whirlpools

Wenn Sie Ihren Lazy-Spa Whirlpool für längere Zeit nicht nutzen möchten oder die kalte Jahreszeit naht, ist es wichtig, den Pool korrekt abzubauen und zu lagern. Dadurch vermeiden Sie Schäden und stellen sicher, dass Ihr Whirlpool in einem einwandfreien Zustand bleibt, bis Sie ihn wieder in Betrieb nehmen.

Schritte zum Abbau des Pools:

  1. Schalten Sie die Stromversorgung des Whirlpools aus und trennen Sie alle Kabel und Schläuche.
  2. Entfernen Sie die Filterkartusche und reinigen Sie sie gründlich.
  3. Öffnen Sie die Ablassventile und lassen Sie das Wasser vollständig aus der Wanne abfließen.
  4. Sobald die Wanne leer ist, öffnen Sie die Luftventile und lassen Sie die Luft aus den Seitenwänden ab.
  5. Lösen Sie die Verbindungen zwischen Wanne und Steuereinheit.
  6. Falten Sie die Wanne vorsichtig zusammen, wobei Sie darauf achten, dass keine scharfen Knicke entstehen.
  7. Verpacken Sie die Wanne, die Abdeckung und alle Zubehörteile in der Originalverpackung oder einer geeigneten Aufbewahrungsbox.

Richtiges Trocknen und Lagern:

  1. Stellen Sie sicher, dass alle Komponenten des Whirlpools vollständig trocken sind, bevor Sie sie verstauen.
  2. Lassen Sie die Wanne und die Abdeckung an der Luft trocknen, bis keine Feuchtigkeit mehr vorhanden ist.
  3. Pudern Sie die Wanne leicht ein, um ein Verkleben des Materials zu verhindern.
  4. Lagern Sie den Whirlpool und das Zubehör an einem trockenen, kühlen Ort, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit.
  5. Achten Sie darauf, dass keine schweren Gegenstände auf der Wanne oder der Abdeckung liegen, um Verformungen zu vermeiden.
  6. Überprüfen Sie die gelagerten Komponenten regelmäßig auf Schimmel oder Beschädigungen.

Indem Sie diese Schritte befolgen, stellen Sie sicher, dass Ihr Lazy-Spa Whirlpool sicher und schonend abgebaut und gelagert wird. So können Sie ihn bei Bedarf schnell wieder aufbauen und in Betrieb nehmen, ohne unliebsame Überraschungen zu erleben.

Lazy-Spa Whirlpool – Fehlersuche und Problembehebung (inkl. Fehlercodes)

Auch wenn Ihr Lazy-Spa Whirlpool für Zuverlässigkeit und Langlebigkeit entwickelt wurde, können gelegentlich Probleme auftreten. Dieser Abschnitt hilft Ihnen dabei, häufige Fehler zu erkennen, zu beheben und wenn nötig, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Häufige Probleme und Lösungsansätze:

  1. Wasserleck: Überprüfen Sie die Wanne auf Löcher oder Risse und reparieren Sie sie mit dem mitgelieferten Reparaturset. Kontrollieren Sie auch die Anschlüsse und Ventile auf festen Sitz und Dichtigkeit.
  2. Heizung funktioniert nicht: Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung intakt ist und die Einstellungen korrekt sind. Überprüfen Sie die Fehlercodes und setzen Sie gegebenenfalls die Heizung zurück.
  3. Massagefunktion ist schwach: Kontrollieren Sie den Luftdruck in der Wanne und fügen Sie bei Bedarf Luft hinzu. Reinigen Sie auch die Luftdüsen von Verschmutzungen.
  4. Trübes oder verfärbtes Wasser: Passen Sie die Wasserchemie an und führen Sie eine Schockbehandlung durch. Reinigen oder ersetzen Sie die Filterkartusche.

Erklärung der Fehlercodes:

Erklärung der Fehlercodes:

Die Steuereinheit Ihres Lazy-Spa Whirlpools zeigt Fehlercodes an, um Probleme zu identifizieren. Hier ist eine detaillierte Auflistung der häufigsten Codes, ihrer Bedeutung und möglicher Lösungsansätze:

FehlercodeBedeutungMögliche Lösung
E01, E02Wasserfluss oder Drucksensor funktioniert nicht korrekt.Überprüfen Sie die Ein- und Auslassanschlüsse auf Verstopfungen oder Beschädigungen. Kontrollieren Sie den Wasserstand und füllen Sie bei Bedarf Wasser nach. Setzen Sie die Steuereinheit zurück, indem Sie sie aus- und wieder einschalten.
E03, E04Wassertemperatursensor ist defekt oder außerhalb des Betriebsbereichs.Stellen Sie sicher, dass die tatsächliche Wassertemperatur zwischen 4°C und 50°C liegt. Überprüfen Sie die Verbindung zwischen Temperatursensor und Steuereinheit. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie den Kundendienst, um den Sensor zu ersetzen.
E05, E06Heizelement ist defekt oder der Überhitzungsschutz wurde ausgelöst.Lassen Sie das Wasser auf unter 45°C abkühlen. Setzen Sie die Steuereinheit zurück, indem Sie sie aus- und wieder einschalten. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie den Kundendienst, um das Heizelement zu überprüfen oder zu ersetzen.
E08, E09Kommunikationsfehler zwischen Steuereinheit und Bedienfeld.Überprüfen Sie die Kabelverbindung zwischen Steuereinheit und Bedienfeld auf Beschädigungen oder lose Kontakte. Setzen Sie die Steuereinheit zurück, indem Sie sie aus- und wieder einschalten. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie den Kundendienst.
E11, E12Wasserchemie stimmt nicht oder Wasserfilter-Zirkulationspumpe funktioniert nicht korrekt.Überprüfen und justieren Sie die Wasserchemie (pH, Chlor, Brom). Reinigen oder ersetzen Sie die Filterkartusche. Kontrollieren Sie die Filter-Zirkulationspumpe auf Blockierungen oder Fehlfunktionen.
E20, E21Fehlfunktion des Heizschlauchs oder der Heizschlauchabdeckung.Überprüfen Sie den Heizschlauch und die Abdeckung auf Beschädigungen, Knicke oder lose Verbindungen. Setzen Sie die Steuereinheit zurück, indem Sie sie aus- und wieder einschalten. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie den Kundendienst.

Beachten Sie, dass dies eine allgemeine Übersicht der häufigsten Fehlercodes ist. Für eine vollständige Liste und detailliertere Anweisungen konsultieren Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres spezifischen Lazy-Spa Whirlpool-Modells.

Wenn Sie einen Fehlercode erhalten, der hier nicht aufgeführt ist, oder wenn die vorgeschlagenen Lösungen das Problem nicht beheben, wenden Sie sich an den Kundendienst von Lazy-Spa, um professionelle Unterstützung zu erhalten.

Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst:

Wenn Sie ein Problem nicht selbst lösen können oder unsicher sind, zögern Sie nicht, den Kundendienst von Lazy-Spa zu kontaktieren. Halten Sie folgende Informationen bereit:

  1. Modell und Seriennummer Ihres Whirlpools
  2. Kaufdatum und -ort
  3. Detaillierte Beschreibung des Problems und der bereits unternommenen Schritte zur Fehlerbehebung

Der Kundendienst wird Ihnen helfen, das Problem zu identifizieren und eine Lösung zu finden. In einigen Fällen kann auch ein Garantieanspruch geltend gemacht werden.

Link zur kompletten Bedienungsanleitung des Lazy-Spa Whirlpools

Lazy-Spa Whirlpool - Aufbau, Bedienung, Wartung und Fehlersuche 1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein