So siehst du, wen du auf Instagram geblockt hast

0
1191

Es gibt keine zentrale Blockierliste, die auf Instagram eingesehen werden kann. Um festzustellen, ob Sie ein bestimmtes Instagram-Konto blockiert haben, müssen Sie stattdessen zur Profilseite dieses Kontos navigieren und das dortige Menü nutzen. Über dieses Menü können Sie auch andere Nutzer blockieren oder die Blockierung aufheben. Wenn Sie einen anderen Nutzer blockieren, kann dieser Nutzer Ihre Fotos, Videos oder Ihr Profil nicht mehr sehen. Blockierte Benutzer erhalten keine Benachrichtigung, dass sie blockiert wurden.

Prüfen, ob jemand in Ihrem Instagram-Konto blockiert ist

Schritt 1: Sehen Sie sich das Profil des blockierten Instagram-Mitglieds an.

Suchen Sie den Nutzer, dessen Profil Sie sehen möchten, und klicken Sie auf seinen Namen. Sie können nach einem Instagram-Konto suchen, indem Sie auf das Symbol „Suchen“ unten in der App tippen, den Namen des gesuchten Kontos in das Feld oben auf dem Bildschirm eingeben und dann auf das gewünschte Konto in der Liste der Suchergebnisse tippen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Liste der Konten, denen Sie folgen, zu öffnen, indem Sie auf das Profil-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und dann auf den Namen des Kontos in dieser Liste tippen. Dies funktioniert nur, wenn Sie dem Nutzer folgen.

Schritt 2: Wählen Sie eine Option aus dem Menü

Um auf das Menü des Kontos zuzugreifen, tippen Sie auf das Hamburger-Symbol in der oberen rechten Ecke der Profilseite.

Schritt 3: Suchen Sie nach der Option zum Entsperren des Zugriffs.

Überprüfen Sie das Menü, das angezeigt wird. Sehen Sie dort die Option zum blockieren des Nutzers, ist er oder sie bisher nicht bei Instagram blockiert.

Wenn die Option zum Aufheben der Sperrung des Benutzers angezeigt wird, haben Sie dieses Konto erfolgreich blockiert. Wenn Sie die Person weiterhin für Ihr Konto sperren möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Sie können die Sperrung des Kontos aufheben, indem Sie auf die Schaltfläche Benutzer entsperren tippen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Ja, ich bin sicher„, um die Sperrung des Kontos aufzuheben, das Sie ausgewählt haben, wenn Sie die Person entsperren möchten.

Das passiert, wenn du jemanden auf Instagram geblockt hast

Wenn Sie ein Profil besuchen, das auf Instagram blockiert wurde, können Sie keine Fotos oder Videos mehr sehen, die dieser Nutzer gepostet hat, und die Anzahl seiner Beiträge, Follower und Personen, denen er folgt, ist ebenfalls nicht mehr vorhanden. Wenn Sie ein Profil anzeigen, das auf Instagram blockiert wurde, können Sie immer noch den Namen des Nutzers sowie seine Biografie und sein Profilbild sehen.

Auch nachdem Sie einen Nutzer blockiert haben, werden seine Kommentare und Likes weiterhin unter Ihren Videos und Fotos angezeigt. Es ist erforderlich, dass Sie die Reaktionen und Kommentare des Nutzers manuell löschen.

Auch nachdem Sie einen Nutzer bei Instagram blockiert haben, kann dieser Nutzer Sie immer noch in seinen Beiträgen erwähnen, sie erhalten dann eine Benachrichtigung von Instagram. Um diese Benachrichtigungen nicht mehr zu erhalten, tippen Sie auf das Menüsymbol im Profil des Nutzers und wählen Sie dann die Option „Beiträge dieses Nutzers ignorieren„. Sie können Instagram über unangemessene Beiträge informieren, indem Sie auf das Menüsymbol tippen und dann die Option Unangemessenes melden aus dem angezeigten Dropdown-Menü auswählen.

Private Instagram Konten einsehen

Wenn die Privatsphäre-Einstellungen eines Kontos auf „privat“ eingestellt sind, können Sie keine Fotos oder Videos dieses Kontos sehen. Um diese Inhalte zu sehen, müssen Sie eine Anfrage für den Zugriff an den Seiteninhaber senden. Sie können eine Anfrage senden, um jemandem zu folgen, indem Sie auf dessen Profil gehen und die Schaltfläche Folgen antippen. Dadurch wird die Anfrage an den Besitzer des Kontos gesendet. Wenn Ihre Anfrage, einem Konto zu folgen, angenommen wurde, kann der Inhalt dieses Kontos sofort angesehen werden.

Stellen Sie Ihr Konto auf privat

Wenn Sie sich bei Instagram anmelden, wird Ihr Konto automatisch auf öffentlich gesetzt. Das bedeutet, dass jeder andere Nutzer auf der Plattform Ihre Fotos und Videos sehen kann. Wenn Sie verhindern möchten, dass andere Personen die Inhalte sehen, die Sie auf Ihr Konto hochladen, können Sie es privat schalten. Die Nutzer müssen dann eine Follow-Anfrage an Sie senden, bevor sie Ihre Fotos und Videos ansehen können.

Schritt 1: Navigieren Sie zum Menü für Ihr Profil.
Öffnen Sie die Seite mit Ihrem Profil und wählen Sie dann das Menü-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 2: Wechseln Sie in den privaten Modus.
Um Ihr Konto privat zu setzen, müssen Sie zunächst den Schalter „Privates Konto“ in die Position „Ein“ schieben.

So siehst du, wen du auf Instagram geblockt hast 1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein