Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro Erscheinungstermin, Preis und technische Daten

Xiaomi Mi 10

Das Xiaomi Mi 10 und das Mi 10 Pro wurden in China bei einer Online-Präsentation am 13. Februar offiziell vorgestellt. Nach der Absage des Mobile World Congress in Barcelona in diesem Jahr aufgrund des aktuellen Ausbruchs des Coronavirus stelle Xiaomi sein neues Flagschiff-Smartphone in einem Stream vor.
In diesem Artikel erfahrt Ihr alles Wissenswerte über das neue Xiaomi 10 und Xiaomi 10 Pro, das Erscheinungsdatum, die technischen Daten sowie die Qualität der Kameras.

Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro – Was ist bereits bekannt?

Mit einer Reihe wirklich beeindruckender Details, die auf der Pressekonferent veröffentlich wurden, positionieren sich die beiden neuen Xiaomi Smartphones in der Oberklasse und als direkte Konkurrenten der bald erscheinenden Samsung-Modelle Galaxy S20 und Galaxy S20 Ultra.

Damit könnte das bald erscheinende Xiaomi Mi 10 Pro eines der besten Smartphones 2020 werden – und das zu einem Preis weit unterhalb der aktuellen Spitzenmodelle.

Zwar war die Vorstellung des Mi 10 und Mi 10 Pro rein auf die Einführung der beiden Modelle auf dem chinesischen Markt bezogen, ein zeitnaher Release der Global-Versionen auch in Europa ist allerdings sicher. Vermutlich wird dies bereits gegen Ende Februar passieren. Schon klar ist allerdings, dass die Verfügbarkeit des Mi10 und Mi 10 Pro aufgrund von Lieferschwierigkeiten, die durch das Coronavirus bedingt sind, stark begrenzt sein wird.

Dennoch wissen wir im Grunde alles über die neuen Xiaomi Mi 10-Handys, abgesehen vom Preis und dem Erscheinungsdatum außerhalb Chinas. Was bisher über das Mi 10 und Mi 10 Pro bekannt ist, haben wir für Euch aus der Pressekeonferenz und den bereits kursierenden Leaks zusammengetragen.

Das wichtigste in Kürze!

  • Wann wird das Xiaomi Mi10 und 10 Pro erhältlich sein? Vermutlich im März 2020
  • Wieviel kostet das Mi 10 und Mi 10 Pro? Etwa 530 Euro für das Mi 10 und 690 Euro für das Mi 10 Pro wird der vermutete Preis sein.

Xiaomi Mi 10 Erscheinungstermin und Preis

Im Rahmen der Pressekonferenz und Präsentation der beiden Mi 10 Modelle wurde der Erscheinungstermin in China am 18. Februar bekannt. Ein genauer Zeitpunkt für den Verkaufsstart des Mi10 und Mi 10 Pro in Deutschland ist noch unbekannt, die Präsentation sollte eigentlich auf dem Mobile World Congress in Barcelona veröffentlicht werden. Eine entsprechende Präsentation, inklusive genauen Erscheinungstermin wird allerdings noch für den Februar erwartet. Unserer Einschätzung nach sollte die globale Version des Mi 10 vermutlich ab Mitte bis Ende März auch in Deutschland erhältlich sein.

In China wird das Xioami Mi 10 umgerechnet etwa 530 Euro kosten. Diesen Preis kann man natürlich nicht exakt umrechnen, eine grobe Einschätzung für den Preisbereich des Mi 10 dürfte es allerdings sein. Damit positioniert sich Xiaomi im mittleren Preissegment mit einem etwas höheren Preis als das Mi 9 im letzten Jahr.

Das Xiaomi Mi 10 Pro kostet in China umgerechnet etwa 660 Euro und damit nur ein moderater Preisunterschied zum Basismodell. Damit ist das Mi 10 Pro deutlich günstiger als die aktuellen Samsung Galaxy S20 und S20 Ultra Modelle, bewegt sich von der Ausstattung jedoch in einem sehr ähnlichem Segment.

Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro Erscheinungstermin, Preis und technische Daten 1
Xiaomi Mi 10 Pro (Bildquelle: Xiaomi)

Xiaomi Mi 10 Design und Display

Das Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro sehen sich sehr ähnlich. Das Display ist zwar nicht randlos, der Abstand zum Gehäuse wurde gegenüber des Mi9 jedoch noch einmal reduziert. Das Display wird sich leicht zum Rand hin biegen und folgt auch im Bereich der Frontkamera den aktuellen Trends. Auf eine Notch wird verzichtet, die Kamera befindet sich in einem so genannten Punch-Hole in der linken oberen Ecke des Displays.

Auf der Rückseite befinden sich, wie beim Vorgänger, die Kameras sowie der LED-Blitz. Diese nehmen etwas mehr Platz ein als noch beim Mi9.

Beeindruckend ist das Display. Beide Smartphones werden über ein 6,6-Zoll-OLED-Display verfügen, dass mit 1080×2340 Pixeln auflöst und HDR10+ unterstützt. Bemerkenswert ist die Bildwiederholungsrate von 90Hz, die ein deutlich flüssigeres Bedienen und Scrollen ermöglicht.

Kamera(s) des Xiaomi Mi10

Eines der wichtigsten Merkmale für viele Smartphone-Nutzer ist die Kamera. Hier konnte Xiaomi bereits beim Mi9 mit einer fantatstischen Bildqualität punkten, die für die aktuellen Modelle noch ordentlich verbessert wurde. Die Hauptkamera beider Modelle auf der Rückseite nimmt Fotos mit beeindruckenden 108 Megapixel auf und ermöglicht die Aufnahme von 8k-Videos.

Unterschiede gibt es zwischen beiden Modelle jedoch bei den weiteren Kameras. Das Xiaomi Mi 10 verfügt über eine 13MP Ultra-Wide-Kamera, ein 2MP Makro und einen 2MP Tiefensensor.

Das Xiaomi Mi 10 Pro verfügt über eine 20MP-Ultra-Weitwinkelkamera und zwei Teleobjektive. Eines davon nutzt 8MP und unterstützt den 10-fachen Hybrid-Zoom, das andere ist 12MP mit 2-fachem optischem Zoom, der auch für den Portrait-Modus verwendet wird.

Zusätztlich verfügen beide Mi 10-Modelle über eine 20MP Frontkamera für Selfies und andere Schnappschüsse.

Die Kollegen von DXO Mark haben die Kameras des Mi 10 Pro bereits getestet und kommen zu dem Ergebnis, dass die Qualität der Fotos sehr hochwertig ist. Hohe Details, wenig Rauschen sowie eine gute Belichtung und passender Weissabgleich. Auch im Bokeh-Modus wirken Portraits dank des Tiefensensors sehr gut. Gelegentlich fokussiert die Kamera des Mi 10 Pro noch nicht richtig, dies wird sich aber vermutlich über ein Update verbessern.

Xiaomi Mi 10 Features und Spezifikationen

Beide Xiaomi Mi 10 Modelle nutzen einen aktuellen Prozessor der absoluten Oberklasse. Der Snapdragon 865 wird erst in zwei weiteren Top-Smartphones eingesetzt und verfügt über einen integrierten 5G-Chip.

Bei der Akkuleistung kann überraschenderweise das Mi 10 punkten, denn mit 4780 mAH liegt sie leicht über den 4500mAh des Mi 10 Pro. Bei beiden Modellen sollten man allerdings problemlos über den Tag kommen.

Die Ladegeschwindigkeit des Mi 10 Pro ist mit 50 Watt leicht besser als die 30 Watt des Mi 10, beide Modelle unterstützung die kabellose Aufladung mit 30 Watt und versorgen andere Geräte mit 10 Watt.

Das Xiaomi Mi 10 wird mit 128GB und 256GB erhältlich sein, in den zwei Varianten mit 8GB oder 12GB Arbeitsspeicher. Das Mi 10 Pro wird es auch mit 8GB und 12GB aber mit 256GB und 512GB internem Speicher geben.

Schreibe einen Kommentar