LG CordZero VS 8400 SCW

LG ist mir bisher eher im TV, Smartphone und Monitor Markt bewusst gewesene, jedoch gibt es auch einige Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Kühlschränke, Staubsaugerroboter und, seit neuestem auch eine Serien kabelloser Staubsauger, die CordZero genannt werden.

Ich durfte den LG CordZero VS 8400 SCW testen und möchte Euch hier meine Eindrücke mitteilen.

Was kann der LG CordZero VS 8400 SCW?

Erstmal zu den “nackten” Fakten zum LG kabellosen 2-in-1 Staubsauger.

Der LG CordZero VS 8400 SCW ist ein so genannter 2-in-1 Handstaubsauger, denn man kann ihn sowohl in einem Handstick betreiben und damit bequem den Boden saugen, wenn es an schwierige Stellen oder “Details” geht, kann man das Handteil aus dem Staubsauger lösen und dann wie einen ganz normalen Staubsauger nutzen. Cool, oder?

Das ist der Handstick mit integriertem Handstaubsauger

Das ist der Handstick mit integriertem Handstaubsauger

Und hier das Handteil, mit den beiden Akkus

Und hier das Handteil, mit den beiden Akkus

Detailansicht des Handstaubsaubers

Das Handteil liegt sehr angenehm in der Hand und hat an der Rückseite eine kleine Nase, zum besseren Halt. Dank der Rollen unter der Saugbürste und einem 180° drehbaren Gelenk ist der LG Staubsauger wirklich sehr wendig und kommt auch gut in schlecht erreichbare Stellen wie unter den Schrank oder den niedrigen Wohnzimmertisch.

Die Bodendüse mit Bürste

Die Bodendüse mit Bürste

Wo ich schon mal bei der Bodendüse bin: Diese ist nicht ganz mit einem “normalen” Staubsauger zu vergleichen, denn sie hat eine integrierte sich drehende Saugbürste, die den Boden oder Teppich gleichzeitig bürstet. Das erhöht die Saugwirkung wirklich enorm. Da wir zwei Katzen haben, sind natürlich auch mal ein oder zwei (zwinker) Katzenhaare auf dem Sofa. Ein normaler Staubsauger ohne Bürste tut sich da schwerer, mit dem LG Staubsauger geht das wirklich sehr einfach!

Aber nicht nur Katzenhaare gehen super weg, auch gelegentlich verteiltes Katzenstreu auf dem Boden lässt sich problemlos wegsaugen.
Mit der Saugleistung bin ich wirklich sehr zufrieden, sie ist zwar etwas geringer als mit meinem “normalen” Staubsauger, dies wird aber durch die drehende Bürste an der Bodendüse wieder ausgeglichen.

Zwar ist man wesentlich flexibler, denn es stört ja kein Kabel, dafür ist aber auch die “Saugzeit” begrenzt. Allerdings für mich nicht störend, da ich mit einer Akkuladung ca 20 Minuten bei voller Leistung saugen kann, danke des zweiten mitgelieferten Akkus komme ich dann auf knappe 40 Minuten. Das reicht bei mir für 3mal die komplette Wohnung durchsaugen.

Das Aufladen des Akkus dauert dann allerdings etwas lange. Knappe 4 Stunden muss der Staubsauger an den Strom um einen komplett leeren Akku wieder zu befüllen. Praktisch ist dabei aber, dass der Akku im Staubsauger geladen werden kann, gleichzeitig der zweite Akku in einer Halterung an der Ladestation.

Praktische Mini-Bürste

Praktische Mini-Bürste

Jetzt zum eigentlichen Clou: In das Handstück ist ein kleiner Handstaubsauger integriert, in dem der eigentliche Akku hängt. Der ist klein und kompakt und ermöglicht schnelles Saugen. Praktisch ist dabei, dass es eine umklappbare Düse gibt, mit aufschiebbarer Mini-Bürste. So lässt sich auch abstauben, die Ecken saugen, die Tastatur und alle anderen Stellen an die man normalerweise nicht so kommt. Das ist echt praktisch!

Leistung & Bedienung

Der Staubsauger ist angenehm leise und “jault” nicht. Er liegt gut in der Hand, lässt sich dank der integrierten Rollen einfach vor und zurück bewegen. Am besten finde ich die Saugwirkung auf glatten Flächen, auf Teppich ist das Bewegen etwas schwerer. Möchte man kurz pausieren, lässt sich der Staubsauger hinstellen, ohne dass er umfallen kann.

Leerung & Reinigung

IMG_5130IMG_5125Hier gibt es ein kleines Manko des LG Staubsaugers. Denn der eigentlich Platz für Staub ist recht klein, da muss öfter mal geleert werden. Dass geht aber recht einfach und sauber von der Hand. Praktisch finde ich, dass man den integrierten Feinfilter einfach auswaschen kann, das empfiehlt sich, meiner Erfahrung nach, etwas einmal im Monat.

Die Hände bleiben beim Leeren sauber, man sollte allerdings nicht unbedingt Stauballergiker sein, weil es schon ein kleines bisschen staubt.

Mein Fazit zum LG CordZero VS 8400 SCW

Starke Saugleistung, gute Akkulaufzeit, einfache Bedienung und sehr wendig. Der LG CordZero VS 8400 SCW ist ein super Staubsauger für kleinere Haushalte, Wohnungen mit vielen Treppen und natürlich auch kleinere Büros. Die Leistung ist, für einen Akku-Staubsauger super, dank der zwei Akkus hält er auch lange durch. Für mich gibt es lediglich einen Minuspunkt wegen des etwas kleinen Staubfachs.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Julian sagt:

    Ist ein gutes Gerät der CordZero von LG, den ich auch als Allergiker absolut empfehlen kann. Auch die Akku-Laufzeit hat mich wirklich sehr positiv überrrascht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.