Teclast X98 Plus II – Jetzt noch günstiger

Teclast X98 Plus II - Jetzt noch günstiger 1

Über das neue Teclast X98 Plus II haben wir vor ein paar Wochen schon einmal ausführlich berichtet, jetzt ist das DualBoot Tablet im Preis gefallen. Grund genug noch einen zweiten Blick auf das Teclast Tablet zu werfen.

Teclast X98 Plus II – im Überblick

An der Leistung des Teclast X98 Plus II lässt sich kaum etwas aussetzen. Mit einem Intel Cherry Trail Z8300 64bit Quad Core Prozessor mit 4 Kernen mit bis zu 1,84Ghz und 4GB RAM (LPDDR3) hat das Teclast Tablet ordentlikch Leistung unter dem schicken Aluminium Gehäuse. Dazu kommt ein 9.7 Zoll großes Display, das eine Auflösung von 2048×1536 Pixeln mitbringt. In der Preisklasse ist das wirklich super, denn so wirken Schrift, Fotos und Videos immer sehr scharf. Praktisch ist auch das 4:3 Seitenverhältnis, denn so kommen Office-Anwendungen, Webseiten und Bilder besser zur Geltung. Dafür muss man bei Videos eventuell mit einem schwarzen Balken oben und unten leben.

Auch der integrierte Speicher ist mit 64GB recht üppig bemessen. Davon gehen allerdings etwa 15 GB für die beiden Betriebssysteme Windows 10 und Android verloren. Wer den Speicher noch etwas erweitern möchte, kann das mit einer microSD Karte machen, sollte aber darauf achten eine Calss10 Karte zu nehmen, sonst macht die Geschwindigkeit wenig Laune.

DualBoot Funktion

Sehr praktisch ist diie DualBoot Funktion des Teclast X98 Plus II. Beim Start wählt man zwischen Windows 10 oder Android 5.1 (Lollipop) und kann so das beste aus beiden Welten nutzen. Unter WIndows lassen sich natürlich alle Programme die man so kennt installieren, selbst Photoshop ist mit dem Teclast X98 Plus II noch gut bedienbar. Damit es unter Windows 10 auch etwas mehr Spaß macht kann man natürlich eine Maus oder auch ein Keyboard über Bluetooth oder USB-in-the-Go anschliessen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar