Samsung Galaxy S22 könnte sich bis März verzögern

Samsung Galaxy S22 könnte sich bis März verzögern 1

Samsung hat die Galaxy S22-Reihe noch nicht offiziell vorgestellt. Aber es gibt natürlich jede Menge Gerüchte und Spekulationen über die heiß erwarteten Geräte. Die neuesten Meldungen drehen sich um das Erscheinungsdatum des Galaxy S22. Es scheint, dass sich die Markteinführung des S22 und des S22+ aufgrund von Problemen in der Lieferkette vom 25. Februar auf den 11. März verschieben wird.

Die Nachricht stammt vom Tech-Analysten Jon Prosser. Prossers Quellen deuten darauf hin, dass Samsung aufgrund von Produktionsengpässen gezwungen ist, den Starttermin für sein Smartphone-Lineup zu verschieben. Vorbestellungen für alle Geräte werden voraussichtlich nach dem Samsung Galaxy Unpacked Event am 9. Februar möglich sein, aber nur das S22 Ultra wird am 25. Februar auf den Markt kommen. Die günstigeren Modelle Samsung Galaxy S22 und S22+ kommen dagegen erst am 11. März in die Regale.

Allerdings ist keiner der oben genannten Termine von Samsung bestätigt worden. Aber am kommenden Mittwoch werden wir sicher mehr erfahren. Und obwohl die Verzögerung noch nicht bestätigt ist, deckt sich die Meldung mit der jüngsten Analyse von Ross Young (CEO von Display Supply Chain Consultants). Dies verleiht den Gerüchten mehr Glaubwürdigkeit, als wir es normalerweise bei dieser Art von Gerüchten gewohnt sind.

Wir haben auch etwas mehr über die erwartete Preisgestaltung der Galaxy S22-Reihe erfahren. Sie ähnelt der Preisstruktur des S21 aus dem letzten Jahr:

  • Galaxy S22 – $799.99
  • Galaxy S22+ – $999,99
  • Galaxy S22 Ultra – $1.199,99

Engpässe in der Lieferkette haben im Technologiesektor zu verschiedenen Problemen geführt. Spielekonsolen, Smartphones und sogar Autos sind oft nicht mehr auf Lager. Das Samsung Galaxy S22 scheint das neueste Produkt zu sein, das von Verzögerungen betroffen ist. Aber wir werden bis zum Galaxy Unpacked Event am 9. Februar warten müssen, um die Neuigkeiten zu verifizieren.

Was man vom Galaxy Unpacked erwarten kann

Die Vorstellung des Galaxy S22 auf der kommenden Galaxy Unpacked ist so gut wie sicher. Dort werden wir alles Wissenswerte über die Geräte erfahren (und sehen), einschließlich des offiziellen Preises, des Veröffentlichungsdatums und des Beginns der Vorbestellungen. Wir werden auch mehr über das nächste Produkt in der Tablet-Reihe von Samsung erfahren.

Darüber hinaus sind die Dinge noch unklar. Möglicherweise wird es eine neue Reihe von Earbuds oder Smartwatches geben. Mit einem Nachfolger des Galaxy Z Fold 3 ist jedoch nicht zu rechnen. Das Star-Smartphone der Messe wird das Galaxy S22 Ultra sein, und es erscheint unwahrscheinlich, dass Samsung etwas tun wird, um seiner wichtigsten Neuheit das Rampenlicht zu stehlen.

Schreibe einen Kommentar