Mars: Der erste schwebende Lautsprecher

Gadgets gibt es viele – doch wenige erzeugen bei mir einen sofortigen Wow-Faktor. Der Mars Gravity Schwebelautsprecher von “Crazybaby” ist definitiv eines dieser Gadgets. Bisher ist der einzigartige Lautsprecher noch nicht im Verkauf erhältlich, wir haben für Euch aber schon mal die erstens Facts zusammengetragen.

Der erste schwebende Lautsprecher der Welt: Mars Gravity

Mars Gravity schwebender Lautsprecher

Der Gravity ist, laut Hersteller CrazyBaby, das Ergebnis von vielen tausend Stunden gemeinsamer Entwicklungsarbeit eines chinesisch-amerikanischen Teams. Der eigentliche Lautsprecher schwebt etwa 2 cm über dem Lautsprechersystem ist bietet so einen kraftvollen 360° Surround Sound mit 10 Watt Leistung. Verbindung zu einem Wiedergabegerät, zum Beispiel einem Handy, nimmt der Mars mittels Bluetooth 4.0, bei Unterstützung von AptX und AAC für Sound mit CD-Qualität direkt über Bluetooth.

Er schwebt wirklich

Verbindet man den Mars Gravity per App mit seinem iPhone (ab iOS 7) oder Android (ab Version 4.4) Smartphone kann man nicht nur das Schweben steuern, sondern ganz bequem die verschiedenen Optionen und Einstellungen.

Startet man die Soundwiedergabe, löst sich das mit 4 Watt kraftvolle obere Lautsprecherelement und schwebt langsam nach oben. In der Base des Mars Gravity verbirgt sich ein weiterer 10 Watt starker Lautsprecher sowie eine 3,75 Zoll Subwoofer-Einheit für satte Bässe.

Der Mars wird mit dem integrierten Akku betrieben und kann so auch unterwegs genutzt werden. Vor Feuchtigkeit muss man keine Angst haben, denn der Mars ist wasserdicht nach IPX7. Der integrierte Akku mit 7.4 Volt und 4000 mAh soll, laut Hersteller Crazybaby, etwa 6 Stunden Musik mit dem schwebenden Lautsprecher durchhalten. Danach lässt er sich einfach und bequem via USB wieder aufladen. Einen kurzen Eindruck, wie klasse die Schwebefunktion aussieht, seht ihr in dem YouTube Video unten.

Detail des schwebenden Lautsprechers Mars Gravity

Der Preis von 399€ ist zwar nicht gering, für so ein Design-Schmuckstück mit Wow-Effekt aber trotzdem vollkommen angemessen. Erhältlich ist der Mars in drei Farben, Schwarz, weiß und space grey beim Hersteller CrazyBaby und bei Amazon.


Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Norbert sagt:

    Sehr cooles Gadget – auch wenn der Preis für einen Lautsprecher natürlich schon eher hoch ist.

    Aber dafür erwirbt man hier auch nicht nur einen Lautsprecher, sondern auch etwas ganz Besonderes, was wohl (zumindest für den Moment) niemand anderes sein Eigen nennen kann.

    In meinen Augen das Geld also unter Umständen durchaus wert.

  2. Bernd sagt:

    Wow! Das ist mal neu. Den Preis finde ich jetzt gar nicht mal so teuer. Schickes Teil!

  1. 26. Oktober 2016

    […] hat zwei kleine Lautsprecher mit je 2 Watt integriert. Nicht ganz das klangliche Erlebnis eines Mars-Lautsprechers, aber zumindest […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.