Shinobee Erfahrung – Wie gut sind Shinobee PCs?

Shinobee ist ein Hersteller von günstigen Office- und Gaming PCs, die sich vielfältig konfigurieren lassen. Ob die Shinobee Erfahrung positiv ist, versuchen wir in unserem Testbericht über Shinobee PCs festzustellen.Dazu stellen wir verschiedenen Shinobee PC Modelle vor und gehen auf die Vor- und Nachteile der verbauten Komponenten ein.

Shinobee PC Erfahrung

Shinobee Flüster PCs

Die Flüster PCs von shinobee gibt es sowohl mit AMD als auch Intel Prozessoren in jeweils verschiedenen Ausstattungen zum Beispiel auch mit SSDs.

Die Flüster PCs von Shinobee

Die Flüster PCs von shinobee gibt es in verschiedenen Versionen von günstigen 188€ bis hin zu 288€ in einer besser ausgestatteten Variante.

Der 188€ Flüster PC im Test

Mit unter 200€ ist der günstigste Flüster-PC von shinobee mit einem Intel DualCore Prozessor mit 2.58GHz und 2GB RAM für Office Anwendungen vergleichsweise gut ausgestattet. Zusätzlich ist noch eine Festplatte mit 320GB sowie ein DVD-Brenner verbaut. Die integrierte Intel HD GRaphics ist nur für Office Anwendungen wie Word, Internet, Youtube und ähnliches geeignet. Spielen ist damit nicht, oder nur in einfachster Weise, möglich. Dafür gibt es aber sowohl einen HDMI- als auch VGA Anschluss und sogar USB 3.0. Als Betriebssystem ist Windows 7 mitgeliefert, dass sich wahrscheinlich auch zu Windows 10 upgraden lassen kann.

Erfahrung zu diesem shinobee Flüster PC: Diese einfachste und günstigste Version ist wirklich nur für grundlegende Office Anwendungen geeignet. Das Gehäuse ist zweckmäßig und gut verarbeitet. Die Komponenten sind fachmännisch eingebaut.

Für 288€: Besserer Flüster PC von Shinobee

Mehr Leistung bietet der 288€ shinobee Flüster PC mit einem Intel Quad Core Prozessor. Diese Version bietet 4 x 2.41GHz an Prozessorleistung (Intel J1900) und dazu 8GB an RAM Speicher (DDR3-1333). Das gibt erheblich mehr Power als der günstigste der shinobee Flüster PCs. Zusätzlich ist hier eine SSD mit 240GB verbaut, die ohne Lüfter oder andere bewegliche Teile vollkommen geräuschlos arbeitet. Dazu sind SSDs in der Regel wesentlich schneller als normale Festplatten. Eine eigene Grafikkarte gibt es zwar nicht, die Intel HD Graphics ist aber für die Büroarbeit vollkommen ausreichend. Wie beim anderen shinobee PC sind auch hier VGA, HDMI und USB 3.0 vorhanden. Als Betriebssystem ist hier Windows 10 mitgeliefert, zusätzlich gibt es noch eine 6-Monats Lizenz für den G Data Virenscanner.

Erfahrung zu diesem shinobee Flüster PC: Wesentlich mehr Leistung dank Quad-Core Prozessor und 8GB RAM. Dieser shinobee Flüster PC ist auch für anspruchsvolle Büroaufgaben wie Bildbearbeitung geeignet.

Die weiteren Flüster-PCs

Zwischen 188€ und 288€ gibt es noch weitere Flüster PCs von shinobee, die sich in Rechenpower und RAM leicht unterscheiden. Wir empfehlen eher zu den teureren Modellen zu greifen, denn mit knappen 100€ Unterschied lässt sich schon eine deutlich bessere Leistung erzielen.

Gaming PCs von shinobee

Wenns etwas mehr sein soll als nur Office dann lohnt sich ein Blick auf die Gaming PCs von shinobee. Denn diese bieten für einen günstigen Preis eine gute Gaming Leistung.

Ultra 8-Kern Gaming PC

Für unter 600€ bekommt man von shinobee einen wirklich gut ausgestatteten Gaming PC mit satter Leistung und schicker Optik. Mit einem AMD FX 8329E Prozessor mit 8 Kernen zu je 4 Ghz und 16GB RAM im schnellen DDR3 Modus bietet der shinobee PC wirklich satte Leistung. Als Grafikkarte wird eine AMD RAdeon R7 370 mit 4GB DDR5 Speicher verbaut. Das garantiert unter Direct X12 wirklich gute Leistung die auch für aktuelle Spiele vollkommen ausreichend ist. Dazu kommen noch ein DVD-Brenner, leise gesteuerte Lüfter und natürlich Windows 10 und USB3.0. Damit steht dem Gaming wirklich nichts mehr im Wege.

Ultra 8-Kern Gaming PC mit GeForce

Gleicher Prozessor wie beim vorigen PC, dafür aber eine GeForce GTX960 bietet der shinobee Gaming-PC für etwa 100€ mehr. Das steigert die, soweiso schon gute, Gaming-Leistung noch einmal um ein gutes Stück. Denn die GeForce GTX 960 verfügt über $GB DDR5 Speicher, das sollte für alle aktuellen Spiel ausreichen.

Auch das Gehäuse sieht für den Gaming Bereich mit der Beleuchtung echt klasse aus.

Shinobee Erfahrung Fazit

Günstige Preise und trotzdem anständige Verarbeitung bei guter Hardware. Bei Shinobee wird zwar gespart, aber nicht an Qualität. Wer einen günstigen PC sucht, ist mit shinobee meiner Erfahrung nach gut bedient.

Mehr shinobee PCs anzeigen

Das könnte Dich auch interessieren...

13 Antworten

  1. Harti sagt:

    Das Notebook lief 4 Wochen dann lies es sich nicht mehr Starten. Ich konnte das Gerät kostenfrei zurück schicken. Der Pc wurde komplett zurück gesetzt und Window neu aufgespielt….alle anderen Programme weg. Völlig unverständlich ist das das Gerät beim Versand beschädigt wurde weil es nicht in der Original Verpackung verschickt wurde. Anstatt nach zu fragen ob es auf meine Kosten repariert werden soll wurde das Notebook kaputt zurückgeschickt mit einer schriftlichen Mitteilung das Eigenverschulden vorliegt.

  2. Nerd sagt:

    danke, no buy

  3. Martha Pfeifer sagt:

    Kaufpreis war auch um die 400 Euro genau der gleiche wie schon in einem der Komentaren erwähnt…in 9 Tagen hätte ich ihn dann 1 Jahr gehabt ..gehe jetzt privat zu einen Expertn mal schauen was der dann sagt

  4. Martha Pfeifer sagt:

    Ich habe einen Acer Leptop gekauft jetzt nach 1 Jahr geht er nicht mal mehr mit einen Netzteil zum Starten …kulant ist auch etwas anderes nie mehr kaufe ich etwas mehr bei dieser Firma

  5. Filipowski sagt:

    Im April 2016 Notebook 5015 ASUS 17,3 Zoll (F751S) für EUR 449,- gekauft. Bis heute nur Probleme. Probleme mit Hoch und Herunterfahren, Stillstand (einfrieren) von Programm, bleibt hängen, lässt sich nicht abschalten, langsame Leistung, Soundprobleme, Tonstörung, Rauschen und piepsen bei Skype Benutzung. Gesetzliche Gewährleistung – nicht abgedeckt. Nur in den ersten 6 Monaten kostenlos, lt. Schreiben. Im Juni 2017 brennt die Batterie und die Kontakte lösen sich. Es funktioniert nichts mehr. Reine Katastrophe. Nicht mehr wieder!!!

  6. Claudia sagt:

    Letztes Jahr im August habe ich mir den shinobee Flüster-PC Quad-Core Office/Multimedia PC Computer mit 3 Jahren Garantie! inkl. Windows7 Professional – INTEL Quad Core 4×2.41 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD Graphics, HDMI, VGA, DVD±RW, Office, USB 3.0 #4848 gekauft.
    Ich habe mich vom günstigen Preis blenden lassen.
    Im Januar’ 17 haben die Problem begonnen, vom CD-Rom Laufwerk ließ sich nicht öffnen, Bluesreem bis Data Error war alles dabei. Kurzer Hand habe ich den PC eingeschickt, 3 Jahren Garantie.
    Nach ca. 1 Woche kam er wieder per DHL zurück, es wurden die Festplatte und Quard-Core ausgetauscht laut Lieferschein.
    Den PC ausgepackt und angeschlossen, meine Freude hielt sich in Grenzen. Es stellte sich schnell heraus das CD-Laufwerk ging immer noch nicht auf, war egal Externes CD-Laufwerk dran und gut ist.
    Festplatte wurde vielleicht getauscht, der Rest nicht. Leider kann ich das nicht genau Beweisen.

    Meiner Meinung nach ist shinobee pure Verarsche am Kunden. Einmal und nie wieder

  7. Frank Spieß sagt:

    Habe ein Laptop mit Windows 10 professionelle bestellt und ein Rechner ohne Betriebssystem bekommen ist halt scheiße werde hier nichts mehr bestellen

  8. Julian sagt:

    Ich habe diesen shinobee Computer über amazon gekauft und direkt nach erstem test und installieren des Sicherheiten programms gab es blue screens welche bis jetzt nicht aufhören ich habe ihn zu einem Fachmann in unserer nähe gebracht der hat gesagt dass dort einige Teile sehr fehlerhaft sind und ich ihn zum shinobee suport schicken soll was ich auch demnächst mache

  9. saller sagt:

    ja ich habe ein gekauft a6 quad core 8gb ddr3 festplatte 1tb kaput so laut

    die 220 euro war es nicht wert so eine schrott zu kaufen ps war nicht mall ein dvd brenner dabei leute kauft lieber was bessers aber last die finger davon

  10. Bergi sagt:

    Hey Leute, ich hab denselben Shinobee Pc wie aus diesem Video und ich kann selbst die ganzen Probleme nicht teilen. FInde ihn wirklich toll zum zocken https://youtu.be/KY2z3JC0vrI

  11. Leon Heimann sagt:

    Ich kann Burns nur bestätigen. Habe ebenfalls eine gebrauchte SATA2 Festplatte verbaut gehabt. Diese hatte laut S.M.A.R.T gute 15.000 Gebrauchsstunden. Von Shinobee wurde ein Austausch damals abgelehnt. Nun 3 Monate später ist mir wortwörtlich das Netzteil um die Ohren gefolgen und der PC hat dabei auch die Biege gemacht.
    Fazit:
    Shinobee verbaut billigste und gebrauchte Hardware, Support ist zwar vorhanden Antwortet allerdings nur solange er nichts ersetzten muss.
    Was ebenfalls sehr seltsam ist das die Firma unter mehreren Namen auftritt mal heißt es Shinobee dann Hardwaremania24 oder HMWC Store.

  12. Matthias sagt:

    Hi Burns, vielen Dank für Deinen Kommentar. Der Test ist natürlich nicht gefaked, wir nutzen selber mehrere shinobee PCs und konnten keine gebrauchten Festplatten feststellen. Zumindest in den S.M.A.R.T Daten war alles ok. Hattest du eine gebrauchte Festplatte eingebaut?

  13. Burns sagt:

    Euer angeblicher Shinobee-Test hört sich sehr gefaked an, denn hättet ihr die PC Systeme von diesem Bet**** wirklich getestet, dann hättet ihr Festgestellt, dass dort gebrauchte, zudem noch völlig veraltete, SATA 2 Festplatten verbaut werden, 20.000 und mehr Betriebsstunden sind hier keine Seltenheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.