Günstiges Phablet: Onda V919 3G

Das neue Onda V919 3G ist ein neues Phablet des bereits recht bekannten Herstellers Onda. Mit einem wirklich günstigen Preis von knappen 100$ ist das Onda Phablets sehr günstig. Was es wirklich kann und wie die Leistung ist, zeigen wir Euch in unserem Kurz-Review.

Wie gut ist das Onda V919 3G?

onda-v919-3g-frontAuf den ersten Blick hat das Onda V919 3G Phablet selbst für ein Phablet einen stattliche Größe mit einem 9.1 Zoll Bildschirm, der eine Auflösung von 1024×768 Pixeln hat, macht das Onda V919 ordentlich was her. Der Bildschirm nutzt die IPS-Technologie, ist also sehr blickwinkelstabil und auch bei hellem Licht gut ablesbar. Die Auflösung ist für ein Gerät der Größe noch ok, könnte aber auch etwas höher sein.

Als Prozessor ist ein Intel SoFIA 3G-R verbaut, der vier Kerne mit je 1.0 Ghz nutzt. Dieser 2015 erschienene SoC (System on a Chip) gehört zur Intel Atom Reihe und bringt, neben einem Stromsparenden Prozessort und einer Grafikeinheit auch Mobilfunk Modem mit. Ergänzt wird der Prozessor durch 1GB RAM und 16GB internen Speicher. Von den 16 GB sind, wegen des Betriebssystems (Android 5.1) noch knappe 10 GB zur freien Verfügung. Wer mehr Speicher braucht, kann SD-Karten bist einer Größe von bis zu 128 GB nutzen.

Bei dem günstigen Preis muss man natürlich auch weiteren “SchnickSchnack” verzichten, eine Kamera mit 2MP auf der Rückseite und eine mit 0,3 MP auf der Vorderseite, für Skype oder andere Video-Apps, ist natürlich vorhanden.

Die Verarbeitung ist gut, das Gehäuse besteht aus recht verwindungssteifem Kunststoff, der sich gut anfasst und stabil ist.

Um das Phablet komplett zu machen ist natürlich eine 3G Funktion integriert. Damit kann man nicht nur telefonieren, sondern auch unterwegs im Internet surfen. Dank Android 5.1 geht das auch ganz komfortabel und sicher.

onda-v919-test
Fazit zum Onda V919 3G

Das Onda V919 3G ist ein praktisches Phablet mit einer Grundausstattung der wichtigsten Funktionen. Viele Extras gibt es bei dem niedrigen Preis zwar nicht, Apps, Internet, Telefon und Kamera funktionieren aber gut.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.