Test: Xiaomi Yi – Die GoPro / Sj5000 Alternative

Update: Einige Nutzer sprechen bei der Yi von zwei Problemen. Das erste ist ein wirklich leiser Sound bei Aufnahmen mit dem eingebauten Mikro, das zweite ein Störgeräusch sobald während der Aufnahme WiFi aktiviert ist.

Update 2: Für unter 90€ ist die Xiaomi Yi momentan aus China bei Banggood erhältlich. Dabei kann man, zum Preis von Amazon nochmal über 20€ sparen.
Version OHNE Selfie-Stick für 84$ ODER Version MIT Selfie Stick für 109$

Ursprünglicher Artikel:

Der Markt für GoPro Alternativen ist ja momentan richtig in Bewegung. Vor wenigen Wochen erst hat der Hersteller SJCAM seine neue SJ5000 in drei verschiedenen Versionen herausgebracht, da zog GoPro auch mit seinen neuen Modellen und satter 4K Auflösung nach. Jetzt veröffentlicht auch der, bereits von Smartphones und Fitnessarmbändern bestens bekannte, Hersteller Xiaomi eine GoPro Alternative, die preislich gesehen sogar die SJ5000 unterbietet. Doch taugt die Xiaomi Yi Action wirklich was? Wir zeigen es Euch in unserem Test.

Xiaomi Yi Test

Obwohl die Xiaomi zu einem sehr günstigen Preis erhältlich ist, kann sie technisch durchaus einiges bieten. Denn der eigentlich Sensor der Xiamoi Yi stammt direkt von Sony. Von der reinen Bildqualität und den Bildern kommt die Xiamoi Yi, unserer Meinung nach, an die einer GoPro 3 heran.

Die Xiaomi Yi hat einen Sony Exmor R Sensor mit einer f2.8 Blende und damit einen Aufnahmewinkel von 155° (Weitwinkel). Fotos macht die Yi mit 16Mp Auflösung, Videos werden mit 1080p Auflösung bei 60fps aufgenommen. Slow motion Aufnahmen werden bei 720p mit 120fps und 480p bei 240fps aufgenommen. Die Xiaomi Yi verfügt über WLAN und Bluetooth und eine eigene App. Ein microSDXC Kartenslot sorgt für den notwendigen internen Speicherplatz.

Die Xiaomi Yi ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich. Die etwa 15€ teurere Variante eenthält neben der Xiaomi Yi auch noch ein Selfie-Stativ. Dieser Aufpreis erscheint zwar im ersten Moment recht hoch, die Verarbeitung des Selfie-Stativs ist allerdings wirklich ausserordentlich gut. Aus massivem Aluminium verarbeitet ist es sehr stabil und hochwertig verarbeitet. Der Ausziehmechanismus funktioniert sehr gut, nichts wackelt oder knarzt.
Bei beiden Versionen ist noch eun kurzes USB-Kabel sowie eine Kurzanleitung inbegriffen. Weiteres Zubehör wie bei der GoPro, oder sogar so umfangreiches Zubehör wie bei der SJ5000 sucht ma jedoch vergebens. Das ist bei dem günstigen Preis allerdings auch nicht weiter verwunderlich.

xiaomi-yi  xiaomi-yi-test xiaomi-yi-test2

Für die nahe Zukunft verspricht Xiaomi allerdings passendes Zubehör, neben einer Bluetooth Fernbedienung auch eine, zugegeben etwas kuriose, Halterung für Katzen.

xiaomi-yi-katzenhalterung

Die Verarbeitung der Xiaomi Yi ist, wie schon bei vielen anderen Xiaomi Produkten, sher hochwertig. Bis auf einen kleinen Teil an der Front, der aus glänzendem Kunstoff besteht, ist der Rest der Kamera aus mattem, hochwertigen Kunstoff gefertigt. Mit nur 72 Gramm ist die Kamera so leicht, dass sie auch von Quadrocoptern getragen werden kann. Die Größe ist wirklich sehr kompakt, die Yi passt bequem in die Hand und ist im Vergleich zur GoPro 3 wesentlich kleiner.

Erhältlich ist die Action-Cam in den Farbvarianten grün-blau und weiss blau. Beide sehen sehr schick aus.

Fazit Xiaomi Yi

Die Xiaomi Yi ist eine wirklich gute Kamera für einen sehr geringen Preis. Sie kann von der Bildqualität und Verarbeitung mit einer GoPro 3 mithalten, ist aber noch wesentlich günstiger als die SJ5000.

Testvideo mit der Xiaomi Yi

Das könnte dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. 14. April 2015

    […] die sehr günstige Action-Cam “Xiaomi Yi” gibt es bisher recht wenig Zubehör. Mehr ist allerdings von Xiaomi bereits angekündigt. […]

  2. 19. April 2015

    […] Eine Alternative zur SJ5000 ist aktuell die Xiamo Yi, die weniger kostet, aber auch eine beeindruckende Bildqualität zeigt. Lest Euch unseren kurzen […]

  3. 26. Mai 2016

    […] Yi war letztes Jahr der Überraschungserfolg im Action-Cam Segment, vollkommen zurecht, wie unser Xiaomi Yi Test gezeigt hat. Doch jetzt legt Xiaomi nochmal nach und bringt den Nachfolger, die Yi2 auf den Markt. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.