Kurios: Genius Energy Mouse

Der bisher durch Peripherie-Geräte bekannte Hersteller Genius hat sein Sortiment kurios erweitert. Wurden bisher durchaus schicke Mäuse, Gaming-Mäuse, Lautsprecher und anderes Zubehör verkauft, stellt Genius nun die Genius Energy Mouse vor.

Genius Energy Mouse Energy_Mouse2Diese vereint eine herkömmliche, drahtlose Multimedia-Maus (1.200 dpi, Infrarot-Sensor, vier Tasten) und eine Powerbank Ladestation. Der für eine Maus recht üppig bemessene integrierte 2700 mAh starke Akku versorgt nicht nur die Maus mit Strom, sondern auch herkömmliche Gadgets die über USB geladen werden können. Dafür verfügt die Genius Energy Maus über zwei USB-Anschlüsse über die Smartphones und Tablets geladen werden können. Der Akku basiert auf aktueller Lithium-Polymer Technologie und sollte somit oft geladen werden können.

Eigentlich eine ganz clevere Idee, denn so müssen in der Laptop-Tasche nicht Powerbank und Maus, sondern nur noch eine Maus Platz finden.

Etwas schade allerdings, dass die Kapazität des Akkus nur 2700 mAh beträgt, denn die dürften nach einer Akkuladung des Handys schon wieder erschöpft sein.

Trotzdem ist die, in grau, rot und blau erhältliche kuriose Maus für 25€ ein durchaus lustiges Gadget.

Bilder: Genius

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.