GOkey: Kabel, Speicher, Locator

Der GOkey ist eine recht interessante Kombination, die jedem Smartphone-Besitzer das Leben etwas leichter machen kann.

GOkey Smartphon

Momentan wird der GOkey über die Plattform Indiegogo finanziert und soll dann spätestens im Januar 2015 an alle Backer versandt werden.

Der GOkey ist ein Schlüsselanhänger, der etwas größer als ein normaler Schlüssel ist. Er wird über Bluetooth mit dem Telefon verbunden und bietet dann direkt mehrere Funktionen. Zum einen kann mit einem Druck auf einen Knopf auf dem GOkey das Telefon gesucht werden (es klingelt dann) zusätzlich bietet der GOkey Fernbedienungsfunktionen zum Abspielen und Pausieren von Musik, eine Fotofernbedienung und weitere Komfortfunktionen. Sollte der Akku des Smartphones mal leer sein, hat der GOkey genug Energie um zumindest zwei Stunden weiter telefonieren zu können. Dazu wird der GOkey per micro USB oder Lightning Anschluss (je nach Modell) mit dem Smartphine verbunden. Zusätzlich kann so auch ein Ladekabel ersetzt werden, da im vorderen Teil des GOkey ein USB-Stecker integriert ist.

GOkey Indiegogo Campaign Video from Go Devices, Inc. on Vimeo.

Schüttelt man den smarte Schlüsselanhänger, zeigt eine LED den aktuellen Ladestand an.

Und als wäre das noch nicht genug, hat der GOkey auch einen integrierten Speicher von 8, 16oder 32GB die nicht nur per USB, sondern auch per App zur Verfügung stehen. Somit ist der GOkey ein Allround-Werkzeug mit sinnvollen Funktionen.

Momentan ist der GOkey über Indiegogo für 59$ (8GB), 69$ (16GB) oder 79$ (32GB) plus 10$ internationaler Versand erhältlich.

Zum GOkey bei Indiegogo

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Babsi sagt:

    Endlich eine Lösung, meinen verlegten Schlüssel zu finden. Tolle Erfindung und ich glaube für viele Menschen sehr sehr nützlich.

  2. Kevin sagt:

    Tolle Erfindung und der Preis ist völlig vertretbar. Gehe ich richtig in der Annahme, dass man mit dem Smartphone dann auch den Schlüssel lokalisieren kann? Weil dann hätte der GOkey echt alle Funktionen, die man sich wünschen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.