10 Zoll Windows 10 Tablet: Jumper EZpad 4s

Bei uns noch recht unbekannt, doch mittlerweile einer der mittelgroßen Produzenten für Tablet PCs ist die Firma Jumper. Ganz neu gibt es von Jumper ein 10 Zoll Tablet PC mit Windows 10, dass den Ultrabooks Konkurrenz bieten möchte. Das Jumper EZpad 4s ist günstig, hat recht gute Leistung und kann mit einem optional erhältlichen Keyboard auch gut zum Arbeiten genutzt werden.

Jumper EZpad 4s – Konkurrenz für Ultrabooks?

Erst einmal zu den Fakten und den in das Jumper EZpad 4s eingebauten Hardware:

  • Intel Cherry Trail Z8300 64bit Quad Core 1.44GHz mit Turbo Boost bis zu 1.84 Ghz Der Z8300 ist in vielen aktuellen Tablet-PCs verbaut und bietet gute Leistung bei sparsamem Energieverbrauch
  • Intel HD Graphic Gen8 GPU Ebenso Standard ist die achte Generation der Intel Grafikbeschleuniger. Ausreichend für Casual-Spiele und natürlich Videos und Surfen.
  • 2GB RAM Ausreichend für Windows 10, wer aber speicherintensive Programme, zum Beispiel Photoshop, nutzen möchte, wird damit nicht hinkommen
  • 32 GB interner Speicher Etwa 10GB müssen für die Windows 10 Installation abgezogen werden, wem der restliche Speicher nicht reicht, kann über eine microSD-Karte um bis zu 128GB erweitern
  • 10.6 Zoll IPS Bildschirm mit 1366×768 Pixeln Auflösung Leider sind 1366×768 Pixel in meinen Augen zu gering um wirklich Spaß zu haben. Die volle HD-Auflösung ist eigentlich Standard, wieso sie hier nicht genutzt wird ist mir ein Rätsel
  • HDMI, Bluetooth 4.0 Sehr gut geeignet um Präsentationen oder Musik zu übertragen
  • 2 Kameras mit 2.0 MP Kameras sind vorhanden und können für Skype oder ähnliches genutzt werden. Gute Bilder sollte man allerdings nicht erwarten.

Die Hardware des günstigen Jumper EZpad ist für WIndows 10 gute geeignet, wenn man mit 2GB RAM leben kann. Office, Internet und Co. sind kein Problem, speicherintensive Programme könnten aber sehr langsam laden. Etwas enttäuschend finde ich den Bildschirm mit lediglich 1366×768 Pixeln Auflösung. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Die sonstige Verarbeitung ist gut, wenn auch nicht herausragend. Insgesamt ist das EZpad 4s von Jumper ein günstiges Tablet mit optionalem Keyboard. Für den aktuellen Preis von knappen 125$ bei Gearbest (Stand 15.08.2016) ein ganz guter Deal.

Noch mehr gute Tablet-Deals finden sich in der aktuellen Back to school Aktion von Gearbest.

jumper-ezpad-4s-keyboard

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.