So korrigieren Sie die Aussprache von Namen bei Siri

0
606

Siri, so intelligent sie auch ist, hat immer noch Schwierigkeiten, manche Namen auszusprechen. Normalerweise ist das nicht ihre Schuld. Sie spricht die Wörter genau so aus, wie sie geschrieben werden. Wenn Ihr Name also Björn ist, wird sie ihn höchstwahrscheinlich falsch aussprechen. Allerdings müssen Sie sich nicht mit dem Fehler von Siri abfinden, selbst wenn Sie daran gewöhnt sind, dass manche Leute Ihren Namen falsch aussprechen.

Es gibt eine einfache Methode, um zu korrigieren, wie Siri Ihren Namen oder den Namen einer anderen Person in Ihrer Kontaktliste ausspricht.

So ändern Sie die Aussprache von Siri

Gehen Sie zu Ihrer Kontaktliste auf dem iPhone.

  • Tippen Sie auf die Person, deren Namen Sie ändern möchten.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Feld hinzufügen“.
  • Dort können Sie den phonetischen Vornamen, Nachnamen usw. eingeben. Dies ist eher für Ihre eigene Orientierung gedacht. Wenn Sie oder Ihr Freund zum Beispiel Björn heißen, würden Sie „ˈbjœrn“ eingeben. Einen Online-Service, der Namen in die phonetische Schreibweise konvertiert verlinke ich unten.
  • Um Siri zu uzeigen, wie der Name richtig ausgesprochen wird, tippen Sie auf „Ausspracheschreibweise“ für den Vor- oder Nachnamen. Verwenden Sie die phonetische Schreibweise.

Sie können auch einfach sagen: „Siri, Korrigiere die Aussprache von [Name des Kontaktes]“ oder „Siri, Korrigiere die Aussprache von [Name des Kontaktes]“. Egal, wie Sie es machen, das Ändern der phonetischen Schreibweise für Ihre Kontakte ist nicht gerade ein Spaß, aber es wird Ihnen zumindest helfen, sich nicht jedes Mal über Siri zu ärgern, wenn sie einen Namen falsch ausspricht.

So korrigieren Sie die Aussprache von Namen bei Siri 1

Was ist die phonetische Schreibweise eines Namens?

Eine phonetische Transkription (auch phonetische Schrift) ist ein Schriftsystem, das darauf ausgelegt ist, die Aussprache von Lauten oder Lautketten möglichst getreu oder „nur“ nach den Phonemen der Zielsprache wiederzugeben. Phonetische Schriften sind sehr nützlich für das Erlernen anderer Sprachen. In der Sprachwissenschaft sind sie auch als Hilfsmittel zur Beschreibung nützlich.

Das Internationale Phonetische Alphabet (IPA), das in den meisten Wörterbüchern und in Wikipedia verwendet wird, ist das bekannteste Beispiel für eine phonetische Umschrift.

Um einen deutschen Namen in die phonetische Schreiweise umzuwandeln, kann auch ein Onlineservice genutzt werden.

So korrigieren Sie die Aussprache von Namen bei Siri 2

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein