Darmflora plus select Erfahrung

Drmflora plus select von Dr. Wolz ist ein Mittel zur Darmsanierung mit 8 probiotischen Kulturen. Solche Mittel, wie Darmflora plus select, können zum Beispiel nach der Einnahme von Antibiotika eingenommen werden um die Darmflora die dadurch oft geschädigt wird wieder zu regenerieren.

Doch hilft Dr. Wolz Darmflora plus wirklich? Wie sind die Erfahrungen mit Darmflora plus select?

Erfahrungen mit Darmflora plus select von Dr. Wolz

Was enthält Darmflora plus select?

In den Darmflora plus Kapseln sind 8 selektierte probiotische Kulturen enthalten, die in einer Konzentration von 48 Milliarden Milchsäurebakterien pro Tagesdosis vorliegen. Zusätzlich enthält Darmflora plus B-Vitamine.
Die enthaltenen probiotischen Kulturen sind:

  • Lactobacillus acidophilus
  • Lactobacillus casei
  • Lactobacillus plantarum
  • Lactobacillus rhamnosus
  • Bifidobacterium bifidum
  • Bifidobacterium lactis
  • Bifidobacterium breve
  • Streptococcus thermophilus

Dazu kommen die Vitamine B1, B2, B6, B12, Biotin und Folsäure.

Was soll Darmflora plus select bringen?

Die Erfahrungen mit Darmflora plus select sind wichtig, wenn man eine Darmsanierung vornehmen möchte. Doch was ist das überhaupt? Oft reagieren Menschen, die Antibiotika einnehmen müssen mit starken Magen-Darm-Beschwerden. Diese können durch das Antibiotika ausgelöst werden, allerdings auch durch die dadurch angegriffene Darmflora. Diese regeneriert sich auch nach dem Absetzen nur langsam wieder. Um dies etwas zu unterstützen kann man probiotische Mittel einnehmen, die wichtige Kulturen enthalten.

Wie sind die Erfahrungen mit Darmflora select?

  • Bei medpex sind die Erfahrungen von Patienten, die Darmflora select eingenommen haben durchweg sehr positiv. Nach Einnahme von Antibiotika und den damit eingehenden Magenbeschwerden stellte sich bei vielen Patienten eine Verbesserung nach einigen Tagen der Einnahme von Darmflora select plus ein.
  • Bei Brigitte wird auch auf Dr. Wolz Darmflora plus select hingewiesen. Besonders bei einer Lactoseintoleranz können keine probiotischen Mittel eingenommen werden. Daher kann Darmflora plus select eine Alternative sein.
  • auch bei Libase, einem Forum für Laktoseintoleranz wird auf positive Erfahrungen mit Dr. Wolz Darmflora plus select hingewiesen. Auch wird hier ägyptisches Schwarzkümmelöl empfohlen.
  • Auch bei Sanego erhält Darmflora plus select eine gute Bewertung

Gibt es Alternativen zu Darmflora plus?

Natürlich gibt es auch andere probiotische Mittel, die die Darmflora stärken können. Auch probiotische Joghurts oder Drinks wie “Yakult” können bei der Besiedelung des Darms mit nützlichen Bakterien helfen. Besonders bei Yakult sollte man aber auch auf den Zuckergehalt achten. Auch Kijimea kann bei Darmproblemen hilfreich sein.

Fazit

Die Erfahrungen mit Darmflora plus select von Dr. Wolz sind größtenteils sehr positiv, natürlich gibt es auch Patienten, die keinerlei Wirkung verspüren. Wer aber Antibiotika einnehmen muss, kann seinen Darm mit diesen Kapseln wieder etwas entlasten. Wichtig ist es dabei natürlich immer vorher auch mit seinem Arzt darüber zu sprechen!

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Riehr Elisabeth sagt:

    Sehr geehrter Herr Dr. Wolz,
    Ich möchte mich bei Ihnen bedanken. Seit vielen Jahren suche ich nach einem praktikablen Weg, die Darmflora aufzubauen und zu erhalten, da ich durch Schichtarbeit, ungesunder Ernährung und häufiger Antibiotikatherapien große Probleme hatte. In Oberursel empfahl Frau Dr. Heidi Braunewell in dem Kurs zum Gesundheitsberater Ihr Präparat und seitdem hat sich bei mir Vieles gebessert. Diese guten Erfahrungen habe ich u. a. an meine Arbeitskollegen weitergegeben und inzwischen ist es eine Art ” Geheimtipp” geworden.
    Mit freundlichen Grüsse
    E. R.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.