Die eigene Homepage schnell und unkompliziert erstellt

0
505

Eine eigene Homepage muss auch Programmierkenntnisse keine Wunschvorstellung bleiben, sondern kann problemlos realisiert werden.

Mit modernen Baukastensystemen kann man schnell seine eigene Website erstellen und dabei noch Geld sparen, denn viele Anbieter bieten dies bereits kostenlos an.

So können auch kleine Unternehmen auf sich aufmerksam machen und ihre Dienstleistungen potenziellen Neukunden anbieten.

Die eigene Homepage schnell und unkompliziert erstellt 1

Den idealen Webhoster finden

Webhosting oder auch Hosting genannt, ist die Grundlage einer Website, denn mit dem Webhosting erhält man die Dienstleistungen, um eine Website online zu stellen. Erst wenn die erstellte Website gehostet wurde, stehen die Inhalte im Internet, die Seite kann gefunden und dann die Inhalte gelesen werden.

Wenn Sie eine einfache Website im Internet erstellen wollen, findet das Webhosting in der Regel auf einem Server des Anbieters statt. Webhosting-Anbieter von Drittanbietern verkaufen in der Regel auch andere Dienstleistungen in entsprechenden Webhost Paketen, so dass der Kunde alles aus einer Hand erhält. Die Pakete umfassen in der Regel einen Domänennamen, Speicherplatz auf dem Server, Bandbreite, Datenbanken, eine auf der Domäne basierende E-Mail-Adresse, SSL-Zertifikate und einen 24/7-Support, der sich sehen lassen kann.

Da die Preise für das Hosting von den Zusatzleistungen abhängig sind, sollte man sich schon im Vorwege überlegen, was man aktuell benötigt und wohin sich die Seite einmal entwickeln soll. Es kann auch ein Gespräch mit dem Support eines Webhosters helfen, denn diese können auch Auskunft geben, ob eine spätere Erweiterung problemlos möglich ist.

Kinderleicht eine Website erstellen

Eine Website erforderte einige Jahre einige Programmierkenntnisse, doch dies hat sich dank moderner Baukastensysteme geändert. Auch wenn es im Laufe der Zeit neue Ansätze gab, das Programmieren leicht zu erlernen, erfordert es nach wie vor viel Zeit es zu erlernen. Heute kann jeder eine eigene Website erstellen, ohne Programmierkenntnisse zu haben.

Die eigene Homepage schnell und unkompliziert erstellt 2

Am einfachsten ist dies mit einem Anbieter, der das Webhosting im Paket übernimmt, wie im vorherigen Absatz beschrieben. So erhält man dann auch ein gutes Angebot für eine Domain seiner Wahl, bei manchen Anbietern sogar kostenfrei. Auch die Nutzung des Baukastensystems ist dann ein Leichtes, da diese benutzerfreundlich konzipiert sind. Man kann also intuitiv mit Drag & Drop-Funktionen gute Ergebnisse erzielen.

Bei der Wahl des Anbieters sollte man auch darauf achten, dass er ein responsives Design anbietet. Dies bedeutet, man erstellt eine Website mit einem Design und das sichtbare Design für den Besucher passt sich der Bildschirmgröße des Gerätes an. Besonders in der modernen Zeit, wo viele Leute mit einem Smartphone unterwegs sind, bei dem auch durch GPS-Tracking nochmal gezielter Werbung ausgespielt werden kann, mit dem Tablet auf dem Sofa liegen oder am Arbeitsplatz recherchieren, muss die Anzeige flexibel sein. Auch SEO-Tools sollten bei einem Anbieter nicht fehlen, damit man schnell bei den Suchmaschinen gefunden wird. Will man einen kleinen Webshop erstellen, kann man auch hierfür spezielle Anbieter finden, die ihn auf der Website implementieren. Gerade die Funktion eines Webshops ist nicht selbstverständlich, daher sollte man darauf achten.

Die eigene Homepage schnell und unkompliziert erstellt 3

Was noch zu beachten ist

Eine Website ist eine Art Visitenkarte für ein Unternehmen. Da potenzielle Neukunden meist erst im Internet recherchieren, ehe sie anrufen, sollte die Website einladend sein und einen guten Eindruck machen. Dazu gehören auch aktuelle Bilder, aktuell gehaltene Texte und eine fehlerfreie Rechtschreibung. Auf der Website dürfen auch Bilder verwendet werden, die man nicht selbst gemacht hat. Verwendet man entsprechende Bilder, sollten diese aber lizenzfrei oder gekauft sein, damit man sie auch verwenden darf. Auch bietet es sich an, Videos oder andere Bewegtbilder zu verwenden, damit man potenziellen Kunden besser vermitteln kann, wie eine Dienstleistung oder ein Produkt funktioniert. Positiver Nebeneffekt, beim Ranking in Suchmaschinen werden sie auch positiv bewertet und man kann im Ranking nach vorn rutschen.

Die eigene Homepage schnell und unkompliziert erstellt 4

Ein Fazit

Trotz Social Media und seinen Möglichkeiten ist eine Website ein wichtiges Aushängeschild für ein Unternehmen und sollte daher aktuell gehalten werden. Zudem sollte sie einen modernen Aufbau haben und gut gestaltet sein. Moderne Baukastensysteme und einfaches Webhosting machen den Einstieg inzwischen einfacher.

Die eigene Homepage schnell und unkompliziert erstellt 5

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein