Pixel 7a: A-Serie mit Top-Kamera und spannenden Funktionen

0
459

Das Google Pixel 7a ist in aller Munde, und nun sind Fotos aufgetaucht, die uns einen Vorgeschmack auf einige spannende Neuerungen geben. Lassen Sie uns einen Blick auf die Details werfen, die das Pixel 7a von seinen Vorgängern abheben.

Eine Farbenpracht: Coral

Eine der Überraschungen ist die vierte Farbe, Coral. Google wird diese Farboption exklusiv in seinem eigenen Store anbieten. Allerdings könnte sie aufgrund ihrer auffälligen Farbgebung nicht jedermanns Geschmack treffen.

Aufladen leicht gemacht: Kabelloses Laden

Das abfotografierte Pressematerial bestätigt die Integration von Wireless Charging mit Unterstützung für den Pixel Stand (2. Gen). Eine Premiere in der A-Serie!

Schneller und sicherer: Face Unlock und 90 Hz Display

Mit dem Pixel 7a führt Google auch die Face Unlock-Funktion ein. Das 90 Hz schnelle Display verspricht eine bessere Performance und ein flüssigeres Nutzungserlebnis.

Die beste Kamera der A-Serie

Das Highlight des Pixel 7a ist zweifellos die neue 64 MP Kamera, die laut Google für die beste Fotoqualität in einem A-Serie Gerät sorgt.

Und der Preis?

Der Preis des Pixel 7a wird voraussichtlich zwischen 449 und 499 Euro liegen. Google könnte jedoch ein attraktives Bundle für Vorbesteller anbieten, um den Preis schmackhafter zu gestalten.

Pixel 7a: A-Serie mit Top-Kamera und spannenden Funktionen 1
via Evleaks

Technische Daten des Google Pixel 7a (unbestätigt):

Pixel 7a: A-Serie mit Top-Kamera und spannenden Funktionen 2
  1. 6,1″ OLED FHD+ Display, 90 Hz
  2. 8 GB RAM (LPDDR5) und 128 GB Speicher (UFS 3.1)
  3. Google Tensor G2-Chipsatz
  4. 64 MP OIS Kamera (Sony IMX787) + 12 MP Ultraweitwinkel
  5. 10,8 MP Frontkamera mit Face-Unlock
  6. Metall und Keramik Gehäuse
  7. 4.400 mAh Akku, 20 Watt Laden und Wireless Charging
  8. Qualcomm-Chips für WLAN/Bluetooth
  9. Android 13 ab Werk, Update-Garantie für 3 Jahre
  10. Maße: 152,4 x 72,9 x 9,0 mm
  11. Farben: Sea (Blue), Coral, Snow, Charcoal
  12. Preis: 499 Euro (UVP), Marktstart im Mai 2023

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein