Sind einfache Gaming-PCs besser als die durchschnittliche Konsole? Erfahren Sie, wie Sie hochwertige elektronische Produkte kaufen

Sind einfache Gaming-PCs besser als die durchschnittliche Konsole? Erfahren Sie, wie Sie hochwertige elektronische Produkte kaufen 1

Grundsätzlich diskutieren die Anhänger von Gaming PC und Spielekonsolen viel über die Vorteile ihrer Plattform. Einen ganz deutlichen Gewinner gibt es bei einem objektiven Vergleich aber wahrscheinlich nicht. Schließlich bieten sowohl PC als auch Spielekonsole einige Vorteile und bei beiden Plattformen gibt es wiederum auch Nachteile. Informationen und Bewertungen auch rund um solche Themen gibt es übrigens auch auf erfahrungenscout. Schließlich ist es immer hilfreich, sich bei einer Neuanschaffung auch über mögliche Online-Shops für den Kauf eines Computers oder einer Konsole zu informieren. Gerade auch rund um den Bereich Elektronik gibt es viel Auswahl und aus diesem Grund können Bewertungen von Nutzern ein gutes Hilfsmittel bei der Entscheidung sein. Bei der Entscheidung für einen Gaming-PC oder eine Konsole als Alternative gibt es einige wichtige Kriterien, auf die wir in diesem Artikel eingehen wollen.

Die Performance

Bei der Performance ist bereits ein einfacher Gaming-PC in vielen Fällen einer XBOX One oder einer Playstation 4 überlegen. Das hängt damit zusammen, dass in einem modernen Gaming-Computer zumindest in vielen Fällen deutlich mehr Rechenleistung steckt. Ein wenig anders könnte die Sache demnächst aussehen, wenn die neuesten Konsolen von Sony und Microsoft auf den Markt kommen. Aber zumindest bei einem Vergleich zwischen Gaming-PC und noch aktuellen Konsolen gehen hier die Computer häufig bei einem Vergleich als Sieger vom Feld.

Die Grafik

Auch beim Thema Grafik haben selbst einfache Gaming-PC in vielen Fällen gegenüber einer Konsole Vorteile. Das hängt vor allem damit zusammen, dass es für Computer unglaublich viele unterschiedliche Grafikkarten gibt. Aus diesem Grund hat ein Gaming PC zumindest in vielen Fällen auch bei der Grafik die Nase vorn. Wobei man einschränkend schon erwähnen muss, dass die Hersteller von Spielen für die Konsole aufgrund der vorgegebenen Hardware häufig mehr aus den Games herausholen, als das bei Computern mit vergleichbarer Ausstattung der Fall ist.

Welche Spielegenres werden gespielt?

Nicht außer Acht lassen sollte man bei der Entscheidung für einen Gaming-PC oder eine Konsole auch die bevorzugten Spiele. Denn generell kann man schon sagen, dass beispielsweise Ego-Shooter und Strategiespiele auf dem Computer durch die Steuerung mit Maus und Tastatur deutlich mehr Spaß machen. Auf der anderen Seite gibt es viele Fans von Sportspielen wie Fifa 21 oder PES, die eindeutig das Zocken auf einer Konsole bevorzugen. Darüber hinaus berichten auch viele Rennsportfans von deutlich mehr Spielspaß an den Konsolen von Microsoft und Playstation.

Zu einem interessanten Punkt bei der Entscheidung kann auch die Zahl der exklusiven Spieletitel werden. Schließlich gibt es mittlerweile einige angesagte Games, die nur für die Playstation erhältlich sind. In diesem Zusammenhang dürfen sich aber auch die Nutzer einer Xbox auf einige spezielle Titel freuen. Werden ursprünglich für eine Konsole entwickelte Spiele im Anschluss auch für den Computer herausgebracht, gab es in der Vergangenheit oft enttäuschende Umsetzungen. Unterm Strich hängt es aber vor allem auch vom eigenen Geschmack und den eigenen Wünschen ab, ob man mit einem Gaming-PC oder einer Spielekonsole besser beraten ist.

Schreibe einen Kommentar