Sagt uns das Samsung Z Flip 3 etwas über die Zukunft der Spiele?

Sagt uns das Samsung Z Flip 3 etwas über die Zukunft der Spiele? 1

Die meisten Fachleute sind sich einig, dass Samsung viel Lob für sein neues Smartphone, das Samsung Z Flip 3, sowie für seinen neuen Tablet-Phone-Hybrid, das Z Fold 3, verdient hat. Wahrscheinlich haben Sie die Werbung für die Geräte gesehen (Samsung hat eine riesige Marketingkampagne durchgeführt), und Sie kennen daher die Hauptattraktion – das Gerät ist faltbar.

 Natürlich ist dies nicht das erste faltbare Telefon von Samsung. Das ursprüngliche Z Flip kam 2020 auf den Markt (das Flip 2 wurde nicht veröffentlicht) und wurde als großer Erfolg gefeiert. Das Flip 3, das rund 350 Euro günstiger ist als das Original, ist, wie zu erwarten, ein besseres Smartphone. 

Sie können sich auf YouTube Testberichte über das Flip 3 und das Fold 3 ansehen, um zu sehen, wie sie sind, aber wir wollten uns mit der umfassenderen Frage des Spielens beschäftigen. Was bedeuten diese faltbaren Geräte für die Zukunft der Spiele? 

Mobiles Spielen ist jetzt dominant

Wie die meisten, die die Spieleindustrie verfolgen, wissen, ist das mobile Spielen jetzt der dominierende Sektor in der Branche. Sicherlich haben Sie die große Nachfrage nach der PlayStation 5 und der Xbox Series X gesehen, aber der Markt für mobile Spiele macht inzwischen mehr als die Hälfte der Branche aus – und er wächst schneller als die anderen Sektoren. 

Ein Rezensent des Flip 3 fasste das Gerät als „kleines Telefon, großer Bildschirm“ zusammen, und das ist offensichtlich der Punkt für Gamer. Die Tragbarkeit ist ein wichtiger Faktor für den Aufstieg des mobilen Spielens. Das hat die Kasinobranche schon viel früher bewiesen. Seit den 2000er Jahren kann man mit dem Smartphone ein Online Casino besuchen, und schon bald wurde es zum bevorzugten Medium, um Casinospiele zu spielen. 

Natürlich ist Tragbarkeit nicht alles. Aber die Möglichkeit, ein kleines Gerät in einen viel größeren Bildschirm zu verwandeln, ist sicherlich ein wichtiges Merkmal für das Spielen. Viele der weltweit wichtigsten Entwickler stecken ihre Ressourcen in die Entwicklung von Spielen in Konsolenqualität für den mobilen Markt. Die Bildschirmgröße – und die Qualität der Auflösung – wird ihnen eine bessere Plattform für die Bereitstellung dieser Spiele bieten. 

Flip 3 hat einige Mängel

Es lohnt sich, daran zu denken, dass wir erst am Anfang der Ära der faltbaren Telefone stehen. Wie bereits erwähnt, werden wir das Flip 3 hier nicht bewerten. Aber wir können einige Schwachstellen erwähnen. Das Gerät kann sich bei langen Spielesessions etwas überhitzen, und die Falte, in der sich das Telefon biegt, ist immer noch leicht sichtbar. Wir gehen aber davon aus, dass diese Probleme mit zukünftigen Versionen von faltbaren Telefonen gelöst werden. 

Sagt uns das Samsung Z Flip 3 etwas über die Zukunft der Spiele? 2

Es wurde schon viel über die Zukunft des Spielens auf mobilen Geräten gesagt. Es ist aber auch noch zu früh, um zu sagen, dass Konsolen und Gaming-PCs eines Tages überflüssig sein werden. Dennoch können wir uns des Eindrucks nicht erwehren, dass das Flip 3 auf eine Zukunft hindeutet, in der Premium-Gaming-Geräte in der Tasche mitgeführt werden können. Es gibt noch viel zu tun, um das Realität werden zu lassen, aber das Flip 3 sieht wie einer der ersten wichtigen Schritte aus.

Schreibe einen Kommentar