Die besten Gaming Smartphones 2021

LTE Gaming

Mobiles Gaming ist schon lange einer der wichtigsten Trends in der Spielebranche, und das wird sich auch 2021 nicht ändern. Immer mehr Gamer wollen heutzutage in der Lage sein, von jedem beliebigen Ort aus hochwertige Videospiele zu genießen, damit sie sich nie wieder langweilen müssen.

Wer eine wirklich gute mobile Gaming Erfahrung genießen will, der braucht dazu natürlich die richtige Hardware. Zum Glück gibt es mittlerweile zahlreiche fantastische Smartphones, die problemlos die neuesten mobile Games mit fantastischen Grafiken darstellen können. Außerdem können die Geräte natürlich auch für andere Zwecke wie den Besuch in einem Freispiel Casino genutzt werden.

Es gibt heute sogar einige Smartphones, die speziell für mobiles Gaming designt wurden. Die Leistung von Retro-Spielkonsolen, die noch vor wenigen Jahren viel Geld gekostet haben, passen heutzutage in die Hosentasche.

Diese Geräte bieten Funktionen und Features, mit denen die Spiele noch mehr Spaß machen. Heute stellen wir die besten Gaming Smartphones 2021 vor. Diese Geräte bieten alles, was der mobile Gamer braucht, um seine Lieblingsspiele von unterwegs zu genießen.

1. Asus ROG Phone 3

Das Unternehmen Asus ist schon lange als Hersteller von Laptops und anderen Geräten bekannt und zählt schon seit langer Zeit zu den gefragtesten Entwicklern von Gaming-Hardware. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis Asus ein spezielles Smartphone für Gamer entwickelte. Mittlerweile ist von diesem bereits die dritte Generation erhältlich, und diese hat es direkt auf den ersten Platz in unserer Liste geschafft.

Das Asus ROG Phone 3 ist ein wahrer Traum für mobile Gamer. Es bietet einen Bildschirm mit 6,59 Zoll Größe und einer Bildwiederholungsrate von 144 Hertz. Dadurch ist es auch für Egoshooter und andere Spiele mit schneller Action geeignet. Und auch sonst ist das Gerät bestens ausgerüstet, um selbst die anspruchsvollsten Spiele flüssig darzustellen. Es bietet einen Snapdragon 865 Plus Prozessor und bis zu 16 GB RAM.

Auch für den Alltagsgebrauch ist das Asus ROG Phone 3 sehr gut vorbereitet. Der interne Speicher reicht von 128 GB bis hin zu unglaublichen 512 GB. Das bietet mehr als genug Platz, um mehrere Spiele und dazu auch einige Bilder von der 64 MP Kamera zu speichern. Ein großes Plus ist zudem die riesige Batterie mit einer Kapazität von 6.000 mAh, die auch bei längeren Spielesessions durchhält.

Für Gamer ist das Asus ROG Phone 3 zudem besonders interessant, weil es einige spezielle Features für Spiele enthält. Zum Beispiel lässt sich der Prozess ganz einfach übertakten, und auch die Geschwindigkeit des Ventilators kann verstellt werden. Zusätzlich dazu bietet das Handy spezielle Buttons für Gaming. Alles zusammen gibt es derzeit keine bessere Wahl für mobile Videospiele.

2. Samsung Galaxy S21 Ultra

Unser zweiter Platz geht an das Samsung Galaxy S21 Ultra. Dabei handelt es sich zwar nicht um ein spezielles Gaming Smartphone, aber das Gerät ist einfach so vollgepackt mit toller Technik, dass wir es nicht auslassen konnten. Der Prozessor des Handys ist der Snapdragon 888, der derzeit schnellste auf dem Markt. Es gibt 12 GB oder 16 GB RAM, die selbst in einem Gaming PC ordentlich wären.

Der Bildschirm mit 6,8 Zoll hat eine unglaublich scharfe Auflösung von 1.440 x 3.200 Pixeln. Dadurch lassen sich die Spiele noch besser darstellen und man verpasst garantiert kein Detail. Als interner Speicher können 128 GB bis zu 512 GB gewählt werden. Außerdem hat das Gerät eine große Batterie mit 5.000 mAh Kapazität, die für den täglichen Einsatz locker ausreicht. Zudem besitzt das Galaxy S21 Ultra eine der besten Kameras auf dem Markt, die eine unglaubliche Auflösung von 108 MP bietet.

Das Samsung Galaxy S21 Ultra ist die beste Wahl für Gamer, die auch im täglichen Leben ein fantastisches Smartphone mit den besten und neuesten Funktionen haben wollen. Leider hat all dieser Umfang auch seinen Preis, denn mit über 1.000 Euro ist das Handy nicht gerade billig.

3. Razer Phone 2

Auch Razer ist schon lange als einer der Top-Hersteller von Gaming-Hardware bekannt. Mit dem Razer Phone 2 landet das Gaming Handy des Unternehmens auf unserem dritten Platz. Auch dieses Smartphone bietet einen extrem schnellen Bildschirm mit einer Bildwiederholungsrate von 120 Hertz. Dieser ist mit 5,72 Zoll zwar ein wenig kleiner, doch das spart dafür Platz in der Hosentasche.

Was die Leistung angeht, gibt es beim Razer Phone 2 keinen Grund zur Beschwerde. Es verwendet einen Snapdragon 845 Prozessor und wahlweise 6 GB oder 8 GB RAM. Als interner Speicher stehen entweder 64 GB oder 128 GB zur Verfügung, und die Batterie leistet ordentliche 4.000 mAh. Damit können Spieler zur Not auch eine längere Zugfahrt problemlos überbrücken.

Genau wie das Asus ROG Phone 3 bietet das Razer Phone 2 einige Funktionen, die speziell für Gamer designt wurden. Auch bei diesem Gerät können Spieler die Prozessorgeschwindigkeit anpassen und so bei besonders anspruchsvollen Spielen mehr Leistung aus dem Gerät herauskitzeln.

4. iPhone 12 Pro

Ähnlich wie das Samsung Galaxy S21 Ultra, ist auch das iPhone 12 Pro ein fantastisches Smartphone, das auch Gamern sehr viel Freude bereiten kann. Der hauseigene A14 Bionic Chip Prozessor bietet mehr als genug Leistung, um alle modernen mobile Games flüssig darzustellen. Auch der Bildschirm mit einer Größe von 6,1 Zoll und einer Auflösung von 1.170 x 2.532 Pixeln eignet sich perfekt zum Spielen. Der Arbeitsspeicher des Geräts bietet 6 GB RAM und der Speicherplatz liegt zwischen 128 GB und 512 GB.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile beim iPhone 12 Pro. Die Batterie ist die kleinste im Test und hat nur eine Kapazität von 2.815 mAh und die Kamera hat eine relativ geringe Auflösung von 12 MP. Allerdings ist dieser Wert nur auf dem Papier ein echter Nachteil, denn in der Praxis produziert das iPhone 12 Pro fantastische Bilder. Dafür sorgt die eingebaute KI, die stets die optimalen Einstellungen sucht und so für jede Situation perfekte Ergebnisse liefert.

Wie jeder Fan von Apple Smartphones genau weiß, bietet das Gerät zudem die vielleicht beste Software unter allen Handys. Dies ist einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen immer wieder die neusten Generationen der Apple Smartphones kaufen. Auch beim iPhone 12 Pro liegt der Preis bei knapp 1.000 Euro, was angesichts der etwas schlechteren Werte im Vergleich zum neuesten Samsung Galaxy schon ein sehr hoher Preis ist.

Schreibe einen Kommentar