Das waren die besten MMORPG 2015

0
454

Role-Player-Games, kurz RPG, gehören schon seit den Anfangstagen der Videospiele fest zum Kreis der gängigen Genres. Von Klassikern wie Dungeons & Dragons über World of Warcraft bis hin zu den neusten MMORPG hat dieses Genre einen wahren Siegeszug angetreten. Online Spiele MMORPG kostenlos deutsch sind natürlich heute gefragter denn je. Das gilt aber auch für ältere Spiele, die bei einigen Usern bereits Kultstatus erlangt haben. Wir stellen dieses Mal ein paar MMORPG aus dem Jahr 2015 vor. Wer ein gutes MMORPG 2015 sucht, wird hier auf jeden Fall fündig.

Echo of Soul – Das perfekte Rollenspiel für zwischendurch

Echo of Soul wurde im Mai 2015 veröffentlicht und feiert damit in diesem Jahr sein achtjähriges. Das in Südkorea entwickelte Spiel eroberte auch schnell den Rest der Welt und dürfte MMORPG-Fans auch heute noch ein Begriff sein. Für ein Free-to-Play-RPG gibt es hier aber auch wirklich nichts zu meckern. Unkomplizierte PvP-Arenen und anspruchsvolle PvE-Modi sorgen auf jeden Fall für eine Menge Spielspaß bei Echo of Soul. Ob als Magier, Schurke, Krieger oder eine andere der Figuren – Echo of Soul war im Sommer 2015 ein echter Renner!

Skyforge – mehr als ein gutes MMORPG!

Mit Skyforge hat das Allods Team im Sommer 2015 ein echtes Science-Meisterwerk geschaffen. Passend zum damaligen Hype um Thor und Co. bewegt sich der Spieler bei Skyforge in einer Welt zwischen mystischen Wesen und Göttern. Dabei tritt man die Nachfolge eines großen Kriegers an und bestreitet seinen Pfad bis zum mächtigen Götterstatus. Durch das Meistern verschiedener Dungeons kann man seinen Charakter weiterentwickeln und Credits sammeln. Das Prestige hat beispielsweise Auswirkungen auf die aktuelle Kampfkraft.

Das waren die besten MMORPG 2015 1

Albion Online – das Mittelalter-MMORPG

Bei Albion Online handelt es sich um ein Sandbox-MMORPG des Berliner Entwickler-Studios Sandbox Interactive, welches im Mittelalter angesiedelt ist. Das bedeutet, dass hier auch Elemente des Survival- und Aufbauspiels eine wichtige Rolle spielen. Zwar kann der Spieler zu Beginn beispielsweise die Zugehörigkeit zu einer der zahlreichen Handwerks-Stände wählen, allerdings kann man während des Spiels frei zwischen den Klassen wechseln. Vor allem das PvP-System mit atemberaubenden Gildenschlachten macht es zu einem sehr guten MMORPG 2015. Zudem sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Albion Online plattformunabhängig funktioniert.

H1Z1 – das Zombie-Survival MMORPG

Besonders heiß erwartet wurde damals das Zombie-MMORPG H1Z1. Der Plot dürfte an andere Zombie-Apokalypsen erinnern. Nach dem Ausbruch einer Zombie-Seuche muss der Spieler die Umgebung nach nützlichen Gegenständen, Nahrung und Waffen durchforsten. Dabei bekommt man es natürlich immer wieder mit den wandelnden Untoten, aber auch anderen Überlebenden zu tun. Vor allem im klassischen PvP-Modus geht es hier natürlich richtig zur Sache.

Darauf kommt es bei einem guten MMORPG an

Wenn es um ein gutes MMORPG 2015 geht, gibt es einige Punkte, die es zu beachten gilt. Die Unterscheidung zwischen Player versus Environment (PvE) oder Player vs Player (PvP) und die zugehörigen Modi spielen für viele Spieler eine wichtige Rolle. Da es hunderte verschiedene MMORPG gibt, kann man natürlich genau das passende Spiel aussuchen. Ganz gleich, ob Zombie-Survival, Sandbox oder Science-Fiction-Ambiente – wer ein gutes MMORPG 2015 sucht, wird sicher ein passendes Angebot finden.

Das waren die besten MMORPG 2015 2

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein