Xiaomi Mi 12: Schneller dank Snapdragon 898

Xiaomi Mi 12: Schneller dank Snapdragon 898 1

Xiaomi ist derzeit sehr erfolgreich. Mit dem Mix 4 hat das chinesische Unternehmen kürzlich ein neues Smartphone vorgestellt. Das kommende Modell, das alle anderen übertreffen soll, ist das Xiaomi Mi 12.

Das Xiaomi Mi 12 ist ein wahres Kraftpaket.

Der Snapdragon 808 Plus von Qualcomm ist der derzeit leistungsstärkste Prozessor für Android-Smartphones. Er kommt in immer mehr Modellen zum Einsatz, unter anderem im Mix 4. Doch der Prozessor wird nicht mehr lange den Thron innehaben, denn der Snapdragon 898 wird voraussichtlich erstmalig im Xiaomi Mi 12 zum Einsatz kommen, das im Dezember erscheinen soll. Es wird erwartet, dass er 20 % schneller als der Snapdragon 888 Plus, auch die Effizienz soll deutlich steigen (Quelle: mydrivers). Die teils auftretenden Probleme mit der Wärmeentwicklung des Chips sollen durch die 4 nm-Fertigung gelöst werden.

Das Xiaomi Mi 12 soll einen neuen Prozessor und weitere technische Updates erhalten. Ähnlich wie bei Samsung soll das Display eine variable Bildwiederholrate zwischen 1 und 120 Hz unterstützen. Dies erhöht die Effizienz des Displays und damit auch die Akkulaufzeit, da die Software die genaue Bildwiederholrate für jeden Einsatzzweck separat einstellen kann. Dies erfordert aber, dass die einzelnen Apps dafür optimiert sind. Außerdem sollte das Telefon besonders schnell aufgeladen werden, dank maximaler Aufladung mit 120 Watt.

Xiaomi zieht knapp an Samsung vorbei

Xiaomi plant, das Mi 12 mit dem Snapdragon 898 im Dezember 2021 zu präsentieren. Samsung wird erst im Januar 2022 mit dem Galaxy S22 mit demselben Prozessor nachziehen. In Europa hat Xiaomi Samsung in der Beliebtheit den jahrelangen Platzhirsch Samsung bereits überholt, nicht zuletzt weil die Smartphones des chinesischen Herstellers aktuellste Hardware und Technik zu einem günstigen Preis bieten. Samsung muss sich anstrengen wieder aufzuholen, das Galaxy A52s 5G sorgte bisher eher nicht für Begeisterungsstürme.

Bildquelle: Xiaomi.com

Schreibe einen Kommentar