Wie gut ist der Floome als Alkoholtester?

Floome ist ein neuer Alkoholtester, der einfach an ein Handy angeschlossen werden und so die Alkoholkonzantration im Blut messen können soll. Das klingt sehr praktisch und soll, laut Hersteller auch echt genau funktionieren, da “derselbe Sensor der für die Ordnungskräfte verwendet wird”. Doch funktioniert der Floome wirklich so gut?

Floome Alkoholtester Erfahrungen

Laut Hersteller ist die Messung des Alkoholspiegels im Blut ganz einfach. Der Floome wird an das Smartphone per Klinkenstecker angeschlossen, das Mundstück aufgesetzt und dann gepustet. Danach wird dann die Alkoholkonzentration im Blut angezeigt.

Das klingt toll, scheint aber in der Realität nicht ganz so gut zu funktionieren, zumindest den Erfahrungen mit Floome von einigen Anwendern nach.

Folgende Probleme scheint es verschiedenen Rezensionen nach zu geben:

  • Der Stecker des Floome ist sehr kurz, daher passt er nicht auf Smartphones, die in einer Schutzhülle stecken, diese muss erst vor Benutzung abgenommen werden.
  • Die Messung der Alkoholkonzentration ist sehr ungenau, ein Anwender berichtet hier davon, dass er vier Messungen in 10 Minuten durchgeführt hat, mit stark unterschiedlichen Werten.
  • Laut Handbuch muss der Floome nach einem Jahr oder 500 Messungen kostenpflichtig kalibriert werden. In der Beschreibung bei Amazon wird das (Stand: 15.09.2017) nicht erwähnt. Unklar ist auch wie viel die Kalibrierung kosten soll.
  • Ein weiterer Anwender berichtet von seinen negativen Floome Erfahrungen. Bei ihm zeigte der Floome und auch ein Ersatzgerät viel niedrigere Werte als ein kalibrierter ACE neo Alkoholtestgerät an.

Das klingt für mich sehr unschön, zumal ein falscher Messwert hier die Fahruntüchtigkeit bedeuten kann. Setzt man sich dann noch ans Steuer kann das den Führerschein kosten, von der Gefährdung anderer Menschen mal ganz abgesehen.

Welche Erfahrungen habt Ihr denn mit dem Floome Alkoholtester gemacht?

Schreibt es uns einfach in die Kommentare!

Alternativen zum Floome Alkoholtester

Weitere Informationen zum Floome Alkoholtester

Floome soll dabei helfen die Alkoholkonzentration im Blut einfach zu messen. Dazu wird Floome einfach mit dem Smartphone verbunden. Das Ergebnis wird dann in der Floome App direkt auf dem Bildschirm angezeigt. Dazu schätzt Floome die Zeit die zum Abbau des Alkohols benötigt wird und zeigt auch diese an.

Floome ist kompatibel mit Smartphones die über einen Klinkenstecker verfügen. Apple Smartphones müssen mindestens iOS Version 7, Android Smartphones über Version 4.2.2 und Windows Phones über Version 8.1 verfügen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.