Neu: Schwenkbare Überwachungskamera mit Solarpanel – Argus PT von Reolink

Den Hersteller Reolink mit seinen innovativen und teils vollkommen kabellosen Überwachungskameras haben wir hier im Blog schon öfter erwähnt. Zuletzt haben wir die Reolink C2 Pro getestet, eine dreh- und schwenkbare Überwachungskamera für den Innenbereich. Die ist sehr gut gelungen, daher dachte ich mir beim Test, so eine schwenkbare Version für den Außenbereich mit Solarpanel wäre eine tolle Innovation. Und jetzt wird sie tatsächlich angeküdigt, die Reolink Argut PT.

Reolink Argus PT mit Solarpanel

Das Konzept der Reolink Argus PT ist ähnlich wie bei der Argus 2. Die Kamera kann fast überall montiert werden und wird über einen Akku mit STrom versorgt. Der Akku wird tagsüber durch das Solarpanel wieder aufgeladen. Das funktioniert bei mir, selbst im Winter, wunderbar. Seit fast einem Jahr hängt die Argus 2 bei mir im Garten und verrichtet Ihren Dienst. Sie musste nicht einmal manuell aufgeladen werden, sondern bezieht Ihren Strom ausschliesslich über das Solarpanel.

Die Argut PT wird ebenso über Solarstrom betrieben, ist aber zusätzlich noch schwenk- und neigbar. Besonders für größere Gärten oder nur schwer mit einer Kamera abdeckbare andere (Außen-)Bereiche kann das von großem Vorteil sein.

Technische Daten der Argus PT

  • 100% kabellos mit Akku (nicht austauschbar
  • Unterstützt Solarbetrieb via Solarpanel
  • 1080p Full HD Bildqualität & 2,4 GHz WLAN
  • Sternenlicht-Nachtsicht in S/W od. mit Farben bis 10 m
  • Pan & Tilt: 355 Grad schwenkbar & 140 Grad neigbar
  • IP65 wetterfest für Außen & Innen
  • Mit eingebautem PIR-Bewegungsmelder
  • 105 Grad Weitwinkelsicht
  • Mit Mikrofon & Lautsprecher für 2-Wege-Audio
  • Mit eingebautem Micro SD-Kartenslot (bis zu 64 GB)
  • Bedienung via intuitiver Smartphone-App & PC-Client
  • Echtzeit Alarme via E-Mails/Push-Nachrichten/Sirenenton

Insgesamt klingt das nach einem sehr runden Paket, lediglich der nicht austauschbare Akku fällt mir direkt ins Auge. Das wird allerdings der sehr kompakten und deutliche anderen Bauweise geschuldet sein. Wer sich, wie ich, für die neue Argus PT begeistert, kann mit einer Vorbestellung noch etwas sparen. Momentan ist die Argus PT im Shop des Herstellers für knappe 130 Euro pro Stück erhältlich, statt 155 Euro nach dem offiziellen Start. Wer die Argus PT direkt mit einem Solarpanel kaufen möchte, der zahlt in der Vorbestellungsphase nur 155 Euro statt 180 Euro.

Matthias

Hi - Ich bin Matthias. Ich interessiere mich für alles was einen Stecker hat. Gadgets finde ich wahnsinnig spannend und blogge deshalb regelmäßig für Euch aktuelle Smartphones und andere spannende News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.