JJRC H31 – Die wasserfeste Drohne

Mit Drohnen kann man echt eine Menge Spaß haben, zumindest solange es trocken und windstill ist. Die neue Drohne von JJRC mit der Modelnummer H31 bringt da eine Neuigkeit mit, denn Sie ist wasserabweisend. Damit macht auch mal ein Regenguss oder der Absturz in eine Pfütze oder Fluss nicht allzu viel aus. Zudem ist die JJRC H31 noch wirklich günstig.

JJRC H31 – Die wasserfeste Drohne

Erstmal zu den nackten Fakten. Die JJRC H31 Drohne ist kompakt gebaut und vom Durchmesser etwa so groß eine ein Unterarm (30cm). Sie wiegt etwa 100 Gramm und wird mit 3.7V 400 mAh Lipo Akkus betrieben. Im normalen Betrieb reicht ein Akku aus um für etwa 8-10 Minuten fliegen zu können. Das Nachladen dauert dann etwa eine Stunde, daher ist es sinnvoll sich direkt ein paar Akkus mehr zu bestellen. Die Fernbedienung ist kompakt und für eine beidhändige Steuerung gedacht. Die Reichweite liegt bei etwa 80 Metern, was bei der geringen Größe der Drohne vollkommen ausreichen sollte.

Im Lieferumfang befindet sich die Drohne, eine Fernbedienung (4 Achsensteuerung), ein USB-Ladegerät, vier Ersatzrotoren, ein kleiner Schraubenzieher, eine Sonnenbrille (wieso auch immer, das habe ich nicht ganz verstanden) und eine kurze Anleitung.

Die Drohne selbst ist nach dem auspacken und einsetzen des Akkus sofort startklar und benutzbar. Die Fernbedienung ist einfach zu erlernen und bietet ein paar spannende Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel den Flip-Knopf, mit dem man die Drohen direkt in der Luft drehen kann. Zusätzlich kann man seitwärts fliegen, was auch eine nette Sache ist.

Die Drohne ist zusätzlich mit hellen LEDS bestückt, damit man sie weder am Tag noch in der Nacht aus den Augen verlieren kann.

Jetzt zum wichtigsten Feature: der Wasserfestigkeit. Es ist kein Problem, wenn die JJRC HR31 mal ins Wasser fällt, zusätzlich kann man aber auch kurz ins Wasser eintauchen. Selbst dann fliegt die Drohne ohne jegliche Probleme wieder weiter. Damit kann man echt einige nette Stunts fliegen, bei denen die meisten anderen Drohen sofort kaputt wären.

Mein Fazit zur JJRC H31

Eine echt coole Drohne, die mit Ihrem Feature der Wasserfestigkeit punkten kann. Zudem ist der Preis von etwas mehr al 30€ auch noch wirklich günstig ist!

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Martin sagt:

    Hallo Simon,

    wie reagiert die Drohne, wenn Sie den Funkkontakt verliert ?
    Einfach weiterfliegen wäre weniger spassig…

    Gruß Martin

  2. Peter sagt:

    Gibt es für diese Drone ein deutschsprachiges Benutzerhandbuch ?
    wenn ja wo kann man es finden ???

  3. Richard sagt:

    Wo bekomme ich eine Kamera für diese Drohne?

  4. Simon sagt:

    Vielen Dank für den informativen Beitrag. Die Wasserfestigkeit ist eine echt tolle Sache die bei fast allen Drohnen leider noch fehlt, das wird sich hoffentlich in der Zukunft bald ändern.

    Gruß Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.