Wearbuds – Smartwatch und kabellose Kopfhörer in einem?

Wearbuds - Smartwatch und kabellose Kopfhörer in einem? 1

Bei manchen Gadgets die wir hier täglich sehen, frage ich mich: Wie kommt man auf diese Idee? Bei einem zweiten Blick, machen die Wearbuds, die gerade auf Indiegogo finanziert werden aber durchaus Sinn. Wir haben uns für Euch die Kombination aus Earbuds und Smartwatch einmal näher angesehen.

Wearbuds - Smartwatch und kabellose Kopfhörer in einem? 2

Die Wearbuds verbinden eine Smartwatch mit kabellosen Kopfhöreren – und das macht durchaus Sinn. Denn bin ich zum Joggen unterwegs, muss ich immer das Ladecase mitschleppen, in den engen Taschen ist das gar nicht so einfach. Hier wird das Konzept der Wearbuds interessant. Das Gehäuse bietet nicht nur Platz für die Smartwatch und das farbige Display, sondern beherbergt auch die Earbuds und lädt sie sogar wieder auf. Dadurch ist es natürlich etwas dicker , als bei einer klassischen Smartwatch wie zum Beispiel der Falster 2 von Skagen.

Im Inneren der Wearbuds werkelt ein ARM Cortex Prozessor, das Display hat eine Diagonale von knapp einem Zoll und löst mit 80×160 Pixeln auf. Mit einer speziellen App lassen sich die gesammelten Daten, wie Schritte, Strecke und Puls während des Trainings messen und auswerten. Wichtige Benachrichtigungen wie eingehende Telefonate oder Nachrichten werden direkt auf dem Display angezeigt.

Das Gehäuse ist IPX6 zertifiziert und schützt die Smartwatch kurzzeitig vor Regen oder Wasser, ist aber nicht zum Schwimmen geeignet.

Der Akku soll etwa sieben Tage durchhalten und die integrierten Kopfhörer für bis zu 12 Stunden Musik- oder Audiogenuss aufladen.

Ist der Akku einmal leer, soll er innerhalb von 90 Minuten wieder voll aufgeladen sein und wieder genügend Saft für Musik und Tracking bieten.

Momentan sieht es für die Finanzierung auf Indiegogo sehr gut aus, denn mehr als 8000 Backer haben die Werabuds bereits bestellt. Damit ist auch das erste Stretch Goal genommen. Somit wird es die Wearbuds auch als Discovery-Edition in einem transparenten Gehäuse geben.

Anzeige

Wer sich für dieses Gadget interessiert, kann die Wearbuds auf Indiegogo für 99 Dollar vorbestellen. Die Discovery Edition ist mit 129 Dollar etwas teurer, wer es gerne mag bekommt die Limited Edition für 149 Dollar in den Farben Shiny Mint und Coral.

Wearbuds - Smartwatch und kabellose Kopfhörer in einem? 3

Schreibe einen Kommentar