China Gadgets – Die großen Shops im Überblick

Gerade als Geek oder Nerd findet man immer wieder neue Gadgets oder andere praktische Dinge, die man einfach haben möchte. Die allerneuesten Gadgets sind bei uns in Deutschland aber entweder viel später erhältlich oder schlicht wesentlich teurer als in China. Manchmal ist es einfacher bei http://de.alljackpotscasino.com/ einen Gewinn zu erzielen als das gewünschte Gadget zu ergattern.  Daher weichen viele Käufer gerne auf Shops oder Apps in China aus um sich die neuesten Gadgets schnell und günstig zu sichern. Doch lauert auch die ein oder andere Gefahr, wenn man in der Ferne shoppt. Wir haben uns für Euch einige der größten China-Shops angeschaut und erklären Euch, welche Fallstricke Ihr beachten solltet.

Aliexpress / Alibaba – Der Gigant aus Fernost

Den meisten Europäern wird der Name Alibaba lediglich aus dem Märchen ein Begriff sein. Tatsächlich verbirgt sich dahinter aber der größte Onlinehändler der Welt mit einem Umsatz der größer ist als von Amazon und Ebay zusammen. Mehr als 20 Milliarde US-Dollar wird Alibaba wohl 2017 umsetzen.

Bei Aliexpress bekommt man als Gadget-Jäger eigentlich alles was das Herz begehrt. Das Konzept ist ähnlich wie bei Amazon, denn bei Aliexpress verkaufen fast nur “Marketplace” Händler Ihre Waren – und dies teils zu sehr günstigen Preisen. Die Bestellung funktioniert ganz einfach, die Bezahlung wird über den hauseigenen Bezahldienstleister AliPay abgewickelt. Dieser bietet alle gängigen Zahlungsmittel, darunter MasterCard, Visa, Maestro, Webmoney, Western Union oder Überweisung. Auch PayPal kann seit einigen Wochen zur Bezahlung genutzt werden. Mittlerweile bietet Aliexpress auch einen guten Käuferschutz, denn neben einem Bewertungssystem auf Artikel- und Händlerebene gibt es auch einen Käuferschutz. Das gezahlte Geld wird solange von Aliexpress einbehalten, bis Ihr Eure Ware erhalten habt uns alles in Ordnung nicht. Sollte etwas nicht stimmen, das Gadget nicht ankommen, beschädigt oder gar eine Fälschung sein, erhaltet Ihr Euer Geld wieder zurück.

Was gibt es bei Aliexpress?

Nahezu alles was Ihr euch vorstellen und nicht vorstellen könnt. Ein großer Fokus liegt auf Elektronik,  Smartphones, Gadgets, Schmuck und Kleidung aber auch wenn Ihr Deko, Autoteile oder Spielzeug sucht werdet Ihr fündig. Die Auswahl könnte kaum größer sein.

Wie lange dauert der Versand?

Natürlich müsst Ihr Euch bei der Bestellung aus China etwas gedulden, dafür ist der Preis aber auch sehr günstig. Bei kostenlosem Versand dauert es meist zwischen drei und 6 Wochen bis Ihr Euer Gadget in den Händen haltet. Passt beim Wert etwas auf die Zollfreigrenze von knappen 25€ auf, sonst kann es passieren, dass Ihr Euer Paket beim Zoll abholen und etwas nachzahlen müsst.

GearBest – Der Premium-Händler

Mehrere Nummern kleiner, aber dennoch einer der größten Gadget-Shops ist GearBest. Auch hier gibt es ein riesiges Sortiment mit Fokus auf Gadgets, Elektronik, Smartphones, Schmuck, Kleidung und Deko. Zusätzlich bekommt Ihr bei GearBest aber auch Hautpflege und Drogerieartikel, die bei uns nur schwer oder gar nicht erhältlich sind.
Die Bestellung bei GearBest ist sehr einfach, nachdem Ihr Euch einen Account angelegt habt, könnt Ihr die Sprache ganz bequem auf Deutsch umschalten und Euch durch das riesige Angebot klicken. Bei den meisten Artikeln bietet der Händler kostenlosen Versand an, optional bekommt Ihr gegen einen Aufpreis allerdings auch Express Versand. Besonders interessant ist die “Priority Line” Option, bei der GearBest für Euch die Zollabfertigung übernimmt. Das ist praktisch und bietet daneben auch einen wesentlich schnelleren Versand.

Wie kann man bei GearBest zahlen?

Auch GearBest bietet die gängigen Zahlungsmethoden wie Visa, MasterCard, PayPal oder Webmoney. Falls mal etwas bei der Lieferung schief läuft ist es manchmal etwas mühsam sich mit dem GearBest Support auseinander zu setzen, hilfreich kann es hier sein die Zahlung über PayPal abzuschliessen um so über den Käuferschutz einen weiteren “Hebel” zu haben.

Beim Versand ist es ähnlich wie bei Aliexpress, der normale Versand dauert drei bis sechs Wochen, nutzt Ihr das Priority Line Shipping ist Euer Gadget meist in unter drei Wochen bei Euch.

Wish – Der Neuling im Billig-Segment

Etwas neuer im Geschäft aber vielen durch permanente und penetrante Werbung auf Facebook bekannt ist Wish mit seiner “Shopping-App”. Auch bei Wish bekommt man die üblichen Gadgets von einem der zahlreichen Marketplace-Händler. Mir persönlich ist auf Wish aber alles zu billig, zu grell und zu viel. Die Händler unterbieten sich mit immer absurderen preisen und auch Fakes sind bei Wish nicht gerade selten zu finden. Zwar bietet auch Wish eine Art Käuferschutz, wie gut der aber in der Praxis ist, das kann ich bisher nicht beurteilen. Auch Chip rät vom Kauf bei Wish eher ab.

Mein Fazit

Ich bestelle gerne meine Gadgets aus China, meist der Bequemlichkeit halber bei GearBest, denn hier habe ich alles aus einer Hand und muss mich nicht mit verschiedenen Marketplace-Händlern herumärgern. Bei Reklamationen oder fehlender Ware ist es mit GearBest aber manchmal nicht ganz so leicht, das reagierte Aliexpress bei mir immer kulanter.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.