Erfahrung mit Klimaktoplant (Test)

Unsere Erfahrungen mit Klimaktoplant, einem homöopathischen Mittel zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden bei Frauen, möchten wir hier anhand von Bewertungen und Erfahrungen mit Klimaktoplant aus dem Internet zusammenstellen.

Was ist Klimaktoplant?

Klimaktoplant wird von der DHU, der Deutschen Homöopathischen Union, produziert und ist ein Mittel zur Behandlung von klimakterischen Beschwerden, also Beschwerden in den Wehcseljahren wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen.

In Klimaktoplant sind KEINE Hormone enthalten, sondern als Wirkstoff wird hier auf Cimicifuga (aus der Traubensilberkerze), Sepia (Tinte des Tintenfisches), Ignatia (Ignatiusbohne) und Sanguinaria (kanadische Blutwurzel) gesetzt.

Die ombination dieser vier homöopathischen Wirkstoffe soll, laut Hersteller wissenschaftlich erwiesen ( Gerhard, I./ Ventkofsky, B.: Klimakterische Beschwerden: Wirksamkeit eines Kombinationshomöopathikums.
Der Kassenarzt 15 Sonderbeilage: 1-4 (2006).), bei Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, innerer Unruhe und Schlafstörungen helfen.

Erfahrungen mit Klimaktoplant

  • Im Expertenforum von Lifeline berichtet eine Patienten, dass Ihr Klimaktoplant von Ihrem Heilpraktiker empfohlen wurde. Es wirkt bei Ihr nicht gegen die Hitzewallungen, aber die innere Unruhe und der Stress haben sich verbessert.
  • Eine andere Patientin b im Lifeline Forum berichtet über keine Wirkung nach Einnahme von Klimaktoplant. Bei Unruhe wird hier Manuia empfohlen.
  • Bei Medpex gibt es sehr viele positive Berichte und Erfahrungen mit Klimaktoplant. Hier wird über eine gute Wirkungsweise bei Wechseljahresbeschwerden berichtet. Hier wird, im Gegensatz zur Diskussion bei Lifeline, auch eine Verbesserung der Hitzewallungen angemerkt. Auch die Stimmungsschwankungen sollen sich mit Klimaktoplant verbessert haben. Allerdings gibt es auch hier vereinzelt Patienten, die keinerlei Wirkung verspürt haben.
  • Auch die Zeitschrift PTA Aktuell berichtet über Klimaktoplant und die Linderung der psychischen und physischen Symptome in den Wechseljahren.
  • Im Forum der Zeitschrift Eltern wird über die Dosierung von Klimaktoplant als Urtinktur gesprochen. Auch werden die generellen bedenken bei homöopathischen Mitteln thematisiert.

Klimaktoplant & Gewichtszuname

Oft kommt es in den Wechseljahren durch den Wegfall des Monatszyklus und der dafür benötigten Energie zu einer Gewichtszuname. Zusätzlich kann der Stoffwechel insgesamt ab 40 Jahren verlangsamt sein. Das kann zu einer Gewichtszuname führen, der am bsten durch veränderte Ernährung und regelmäßigem Sport entgegengewirkt wird. Klimaktoplant selbst sorgt nicht für eine Gewichtszuname.

Klimaktoplant Nebenwirkungen

Dank der homöopathischen Wirkungsweise hat Klimaktoplant fast keine Nebenwirkungen und ist sehr gut verträglich. Es kann sehr selten zu Regelblutungen oder Nasenbluten kommen. Auch sind bisher keine Wechselwirkungen, laut Hersteller, bekannt.

Fazit zur Klimaktoplant Wirkung

Möchte man den vielfältigen Erfahrungen mit Klimaktoplant im Internet glauben schenken, ist die Wirkung bei Beschwerden in den Wechseljahren durchaus gegeben. Natürlich sollte man die generelle Problematik homöpathischer Mittel im Auge behalten. Als Alternativen gibt es zum Beispiel, ebenfalls von DHU, Manuia.

Alternativen zu Klimaktoplant & passende Literatur

Oft gesuchte Begriffe:

klimaktoplant erfahrungen (131) klimaktoplant gewichtszunahme (58) klimaktoplant erfahrungsberichte (29) klimaktoplant test (18) klimaktoplant erfahrung (9) bekommt man von klimaktoplant blutungen (1) test klimaktoplant (1)

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Monika Kathrein sagt:

    Nehme seid zwei Tagen Klimaktoplant und ich bin einfach sehr begeistert, fühl mich wie ein neuer Mensch, sogar meine unerträgliche Schuppenflechte die mich seid zwanzig Jahren quält hat sich schon verbessert und das wegen zwei Tage klimaktoplant unglaublich!!!!!!! Es grenzt schon völlig an ein Wunder bei so kurzer Einnahme…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.