E-Bikes: Der neue Trend

Das könnte dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Phil sagt:

    E-Bikes sind nach wie vor im Trend und das ist auch sehr gut so. In den letzten Jahren hat die Umwelt aufgrund der Globalisierung stark gelitten und es ist nun unsere Aufgabe etwas dagegen zu tun. Pedelecs und E-Bikes sind eine hervorragende Möglichkeit, da jeder Verzicht aufs Auto ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist!

  2. Klaus sagt:

    Diese E-Bikes sind eine sehr gute Sache grade für ältere Personen um weiterhin ein wenig sportlich unterwegs zu sein, damit soll nicht ausgedrückt werden das alle älteren Personen nicht sportlich sind aber in den meisten Fällen ist das der Fall, aber Vorsicht ist trotzdem geboten da diese Bikes sehr schnell sind und in der Hausratversicherung, meist bei Diebstahl, nicht richtig abgesichert sind.

  3. Hanna sagt:

    Ich find grad im Bergischen sind E-Bikes spannend. Viele würden gern mit dem Rad zur Arbeit fahren wollen aber nicht total verschwitzt im Büro ankommen nur weil ein steiler Berg auf dem Weg ist.

  4. Fullwood sagt:

    Ich finde in Bezug auf die Pedelecs und eBikes haben die meisten einfach einen Vorurteil. Ich wette der AlphaDog und ZombiFilme sind entweder keine gute Pedelecs oder absolut keine Pedelecs gefahren. Dieser Meinung war ich ebenfalls bis ich für ne Woche, durch Zufall, ein Pedelec zuhause bei mir in der WG zu fahren hatte. Nach einer Woche war ich doch anderer Ansichten.

    Ich fahre ebenfalls gerne Fahrrad und so ein Pedelec erhöht einfach den Fahrspaß. Es gibt etliche Szenarien für welchen Zweck Pedelecs gut sind. Zudem kann man es immer noch abschalten wenn man keine Lust auf die Tretunterstützung hat!

    Derzeit habe ich selber eine Momentum eBike. Für mich ist dieses eBike das erste wirkliche City eBike, die anderen sehen immer so unsportlich aus oder eben nicht für die Stadt geeignet – persönliche Meinung natürlich.

  5. Zombie Filme sagt:

    Ich finde E-Bikes total uninteressant, ein Fahrrad tut es auch 🙂

  6. AlphaDog sagt:

    Ist ja ne schön Alternative für Ältere und Fahrradmuffel, trozdem mal aufs Fahrrad zusteigen, gerade für Ältere ist das erleichte Fahrrad fahren bestimmt ne schöne Sache um Mobil zubleiben, und das Fahrrad fahren nicht aufgeben zu müssen! Ich selber, bleibe aber trozdem solage ich noch dazu in der Lage bin, überzeugter Mountainbiker ! Aber wenn ich mal nicht mehr dazu in der Lage währe, würde ich auch lieber auf ein E-Bike umsteigen, als das Fahrrad fahren ganz aufgeben zu müssen !

  7. Jan sagt:

    Viele bringen die Begriffe einfach durcheinander oder hatten keinen Einstieg in das Thema, daher kommen die meisten Verwechslungen zustande. Vor allem wird unter e-Bike einfach alle Begriffe mit untergebracht, sprich e-Bike ist das Dachwort für alles andere was mit Akku am Fahrrad angebracht ist.
    Hier eine gute Infografik, wo all diese Informationen einfach in einem Überblick gesehen werden kann: http://www.bikenest.de/pedelec-ebike-pedelec-elektrofahrrad-informationen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.