Selbstversuch: Sun Snacks Reis-Chips

Sun Snacks - Resi-Chips

Sun Snacks - Reis-Chips

Heute im Test: Die Sun Snacks Reis-Chips in der Sorte „Sourcream Onion“ von Aldi Süd.

Als ich letens einkaufen war fielen mir diese Chips ins Auge.70% weniger Fett als vergleichbare Kartoffelchips. Reischips kenne ich auch aus China, und die sind mitunter sehr lecker.

Normale Chips bestehen ja aus drei Zutaten: Kartoffeln, Öl, Gewürze. Bei den Reischips hatte ich jetzt ähnlich gedacht, und deshalb leider nicht vorher auf die Zutatenliste geschaut.
Zuhause angekommen habe ich dass dann mit Schrecken nachgeholt.

In den Reischips ist Reis als Hauptzutat, aber nur 49 %, der Rest besteht aus Stärke (Kartoffel und Mais) und sage und schreibe 16 (sechzehn!!) weiteren Inhaltsstoffen, davon drei Geschmacksverstärker (E627, E631, E621). Damit haben wir aber noch lange nicht alle E-Nummern, insgesamt sind es nämlich 12 (zwölf!!).

Das sind die Inhaltstoffe:

Reis (49%), Stärke (Mais, Kartoffeln), Zucker, pflanzliches Öl, Süßmolkenpulver, Salz, Zwiebelpulver, Käsepulver (Süßmolkenpulver, Milchpulver, Käse, pflanzliches Fett, Salz, Glukosesirup, Säuerungsmittel: E331, Stabilisator: E339, Geschmacksverstärker: E627, E631, Farbstoffe: E100, E110), Aroma, Korianderpulver, Sauerrahm, Säuerungsmittel: E330, Antioxidationsmittel: E306, Farbstoff: E160, Geschmacksverstärker: E621, E627, E631

Irgendwie hatte ich dann schon garkeine Lust mehr auf probieren. Versucht hab ichs ber trotzdem. Der Geschmack ist ok, hat wenig mit Sourcreme zu tun, Zwiebel schmeckt man schon stärker. Alleine vom Geschmack her würde ich sie nicht wieder kaufen. Die Inhaltsstoffe sprechen da ja für sich. Da esse ich dann lieber ab und an ein paar normale Chips, die sind bestimmt gesünder.

Die Sorte Tomate Basilikum habe ich auch noch gekauft, bisher aber nicht probiert. Seltsamerweise sind hier auch „nur“ zwei Geschmacksverstärker und insgesamt 6 E-Nummern drin. Komisch, oder?

Oft gesuchte Begriffe:

aus reis chips machen (1)

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.