Yundoo Y2 – Android-TV-Box mit mächtig Power

Eine spannende Alternative zum FireTV und Google Chromecast ist die neue Android-TV-Box des bei uns recht unbekannten Herstellers Yundoo. Das Model „Y2“ der Android-TV-Box kann nicht nur mit gutem Design, sondern auch wirklich satter Leistung punkten.

yundoo-y2-android-tv

Die kompakte TVBox basiert auf dem aktuellen Android 6.0 und verfügt über eine sehr gute Hardwareausstattung. Ein Amlogic 8-Kern Prozessor mit 2 Ghz pro Kern und ein 750MHz+ ARM Mali-820MP3 GPU Prozessor sorgen für eine gute Leistung, sogar bei 4K-Wiedergabe! Zusätzlich sind 2GB RAM und 16Gb interner Speicher, der sich über USB oder microSD erweitern lässt.

Weitere Highlights:

  • Echte 4K Wiedergabe
  • WLAN mit 2.4 und 5.0 Ghz
  • Google Play Store
  • KODI kompatibel
  • H.265 VP9 Decoding
  • Netzwerkanschluss
  • Miracast, DLNA & AirPlay Support
  • Optischer Ausgang auf der Rückseite

y2-android-tv

Eine wirklich spannende Android-TV-Box mit nativer 4K Wiedergabe, H.265 Decoding und KODI-Unterstützung zu einem wirklich guten Preis.

Mehr Infos bei Gearbest

You may also like...

2 Antworten

  1. Andreas sagt:

    Danke für Deinen Beitrag.
    Das dürfte eine echte Alternative zu amazons Fire TV und der Apple TV sein.
    Mal sehen wie sich die Box im Vergleich schlägt

  2. Danke für diesen Beitrag, ich suche schon länger einen guten Ersatz für Google Chromecast. Das Bild mit den Anschlüssen hat mir bisher gefehlt. Danke dafür. Aber im moment ist es noch sehr schwer an 4K Filme zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.