OnePlus 3T 4G Phablet – Stärkste Leistung im HighEnd Bereich

Gestern haben wir Euch schon das OnePlus 3 kurz vorgestellt, ein HighEnd Smartphone mit starker Leistung und einem tollen Design. Wer noch mehr Leistung braucht, für den hat OnePlus das 3T vorgestellt, das alle Vorzüge des 3 besitzt, aber nochmal ordentlich Leistung drauflegt. Für etwas mehr als 40€ mehr, bekommt man für knappe 400€ das OnePlus 3T.

oneplus3t
Im Gegensatz zum OnePlus 3 verfügt das 3T über einen Snapdragon 821 Prozessor mit vier Kernen. Zwei Kerne takten dabei mit 2.35 Ghz für satte Leistung, die anderen beiden Kerne sind mit 1.6 Ghz etwas langsamer, dafür aber auch wesentlich stromsparender. Auch das 3T verfügt über 6GB RAM, hier sind es aber die neueste Generation des LPDDR4 RAMs für noch schnellere Leistung.

Die restlichen Daten des 3T sind sehr ähnlich, ein 5.5 Zoll AMOLED Bildschirm mit voller HD-Auflösung und 401 ppi Pixeldichte, geschützt von Corning Gorilla Glas der vierten Generation. Auch das Gehäuse ist, wie beim 3er, aus einem Aluminiumblock gefräst und lediglich 7.3mm dünn. Ein Update gab es dagegen wieder bei der Kamera, zwar hat die Rückseitenkamera auch 16MP, beim 3T von OnePlus sorgt hier aber ein IMX 298 Sensor für noch schärfere Bilder. Zusätzlich nimmt die Kamera des OnePlus 3T Videos in 4K Auflösung auf.

Der Akku verfügt mit 400 mAh mehr über ganze 3400 mAh Leistung, die einen bei normaler Nutzung locker über den Tag bringen. Sollte der Akku doch mal etwas früher schlapp machen ist er dank „Dash-Charge“ in nur 30 Minuten um 60% aufgeladen.  Das funktioniert allerdings nur mit dem Original Ladekabel und dem Netzteil von OnePlus.

Sioneplus3t-2nnvoll weiterentwickelt

Obwohl schon das OnePlus 3 ein richtiges HighEnd Smartphone ist, setzt das 3T mit einem besseren Prozessor, schnellerem RAM und einer 4K Kamera nochmal etwas drauf. Meiner Meinung nach lohnt sich der Aufpreis von knapp 40€ auf jeden Fall.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Pojis sagt:

    OnePlus sollte mehr Geld ins Marketing stecken. In den einschlägigen Märkten, wie Saturn oder MediaMarkt, finde ich das Schätchen überhaupt nicht.
    Würden sie den Weg in den Handel finden, wäre der Umsatz bestimmt nochmal deutlich höher. Aus meiner Sicht zurecht ernsthafte Konkurrent zu den Platzhirschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.