Neu: TV-Bar von Xiaomi – MiniPC mit Lautsprecher

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Mein Kumpel hat sich gerade sowas von Bose geholt, da bei einem Elektronikladen die Mehrwertsteuer weggefallen ist. Trotzdem war das Gerät am Ende knapp 100 Euro teurer wie das hier von Xiaomi und hatte nicht so viele USB und HDMI-Anschlüsse. 😀

    Aber ist schon interessant, wohin der Trend so geht. Alles wird kleiner und Leistungsfähiger. Dennoch wird, wenn es tatsächlich um die Qualität bei Ton, Foto und Video geht, immer ein Extragerät benötigt. Am Ende hat man wahrscheinlich eine ähnliche Leistung bei 5 kleinen Geräten wie bei 2 großen, dafür aber 3 mal so teuer^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.