Erfahrungen mit XLS Medical zum Abnehmen

XLS-Medical ist ein neuer und angeblich innovativer Fettbinder, der beim Abnehmen hilfreich sein soll. Von XLS-Medical gibt es darüber hinaus noch einen Kohlehydratblocker und einen Appetitmanager. Ob die drei Produkte aber auch das halten was der Hersteller Omega Pharma verspricht habe ich versucht mit Hilfe einer intensiven Recherche zu erfahren. Ich trage aus Foren und Blogs Erfahrungen über die Wirksamkeit mit den XLS-Medical Produkten zusammen.

Der Appetitmanager quillt laut Hersteller im Magen auf und verhilft so zu einem anhaltenden Sättigungsgefühl. Er soll dabei helfen den eigenen Appetit zu kontrollieren, wenn man zum Beispiel nach den Mahlzeiten noch weiterhin Hunger auf Süßes oder andere Snacks hat.

Der Kohlehydratblocker soll helfen die Aufnahme von Kohlehydraten aus dem Essen zu reduzieren. Dabei ist er dann besonders geeignet für alle die eine Diät machen oder abnehmen wollen und trotzdem nicht auf Reis, Kartoffeln, Nudeln oder Brot verzichten können.

Der Fettbinder soll die Aufnahme von Kalorien aus Nahrungsfetten reduzieren und somit bei einer Diät unterstützend wirken. Zudem soll er recht gut verträglich sein.

 

Erfahrungen und Wirksamkeit von XLS-Medical Fettbinder

  1. Im Forum von Abnehmen.com wird über die Wirksamkeit von XLS-Medical Fettbinder diskutiert. Dabei berichten mehrer Frauen über einen gesteigerten Gewichtsverlust nach den ersten paar Wochen der Einnahme von XLS. Zudem soll der Fettbinder gut verträglich gewesen sein.
  2. Im Lifestyle Forum berichten mehrere Personen von schnellerem Gewichtsverlust mit dem Fettblocker. Die Nebenwirkungen sollen laut Aussagen auch recht gering oder nicht vorhanden sein. Einige wenige berichten aber auch davon, trotz der Einnahme von XLS-Medical Fettblocker zugenommen zu haben.
  3. Bei Chefkoch wird recht kritisch über den Fettbinder gesprochen. Unterstützend zu einer vernünftigen Diät könne er aber Wirkung zeigen. Eine Frau die in einer Apotheke arbeitet, empfiehlt als Alternative Formoline L112 wie wohl ähnlichen Inhaltsstoffen. Laut Ihr sind die Erfahrungen mit XLS-Medical Fettbinder und Formoline L112 wohl recht gut.
  4. Bei GuteFrage wird berichtet dass der Fettbinder XLS-Medical (oder auch Formoline L112) bis zu 50% der Fette aus Nahrungsmitteln bindet, die man dann ausscheidet. Das kann aber wohl zu unangenehmem Stuhlgang und Blähungen führen.
  5. Im Abnehmen Forum wird auch über einen Teilerfolg mit XLS berichtet. Zusätzlich wird der Fettblocker dabei noch mit den Yokebe Shakes kombiniert.
  6. Bei BildderFrau wird von einer Frau berichtet, dass sie als Alternative zu XLS oder Formoline L112 auch ein günstiges Medikament von DM nimmt. Das soll es auch als Fettblocker/Fettbinder und Kohlehydratblocker geben und günstiger sein.

Erfahrung mit dem XLS Kohlehydratblocker

Der Kohlehydratblocker von XLS soll dabei helfen dick machende Kohlehydrate aus Reis, Kartoffeln, Brot oder anderen Beilagen nicht so sehr vom Körper aufnehmen zu lassen. Das soll dann eine Diät und eine Gewichtsabnahme sinnvoll unterstützen.

  • In einem Forum wird zwar über einen Erfolg mit dem Kohlehydratblocker berichtet, gleichzeitig aber auch über unangenehme Nebenwirkungen wie Blähungen. Eine andere Nutzerin beschreibt die Nebenwirkung aber als vorübergehend und wohl in der Menge an unverdauten Kohlenhydraten begründet.
  • Hier wird auch über einen Erfolg mit dem XLS-Medical Kohlehydratblocker berichtet. Dabei soll trotz weniger Bewegung der Erfolg beim abnehmen gleich geblieben sein.
  • Bei med1 wird sehr kritisch über den KH-Blocker berichtet. Der Hauptinhaltsstoff, ein Extrakt aus Bohnen, hat bei den meisten dort wohl eher nicht geholfen. Es wird eine ausgewogene Ernährung, mehr Sport und die allgemeine Reduktion von Kohlenhydraten empfohlen.
Allgemein scheint es sowohl positive als auch negative Erfahrungen mit der Wirkung von XLS-Medical Fettbinder / Fettblocker, dem Appetitmanager und dem Kohlehydratblocker zu geben.

Eine sichere Alternative die bei den meisten auch frei von Nebenwirkungen ist kann auch die Gewichtsabnahme mit Schüssler Salzen sein.

Mehr zum Thema Abnehmen:

Test: Yokebe oder Almased?

Erfahrungen und Berichte zu Yokebe

Erfahrungen und Berichte zu Inneov

Erfahrungen und Berichte zu Deseo

Oft gesuchte Begriffe:

fettbinder dm (21) xls medical erfahrungen 2013 (20) xls medical oder formoline (11)

You may also like...

1 Reaktion

  1. 13. November 2015

    […] Erfahrungen mit XLS Medical zum Abnehmen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.